204205206207208209210211212213214

Bild

Fußballer sind eben doch Rockstars

Wer hätte gedacht, dass in den tschechischen Nationalspielern Tomas Rosicky und Petr Cech zwei leibhaftige Rockstars schlummern. Die beiden teilen wie es aussieht nicht nur die Liebe zum Fußball, sondern auch die zur Rockmusik.
Torhüter Cech, der am Samstag tapfer sein Tor gegen Polen verteidigte, ist Drummer aus Leidenschaft und stand schon mit tschechischen Bands wie „Eddie Stoilow“ auf der Bühne.
Sein Teamkollege Rosicky spielt Gitarre und performte bereits live mit seiner Lieblingsband, der tschechischen Punk-Rock Gruppe „Tri sestry“.
Na dann Jungs - „Rock on“ – und viel Glück gegen Portugal im Viertel-Finale!

von  /  Leserkommentare (1)  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Nationalspielern, Tomas Rosicky, Petr Cech, Rockstars

Kommentare

RSS

Carrie am 19.6.2012 um 09:51 Uhr:
Genau! Haut den schmierigen Popper Cristiano Ronaldo aus dem Turnier!

Eintrag

Bild

DeWolff designen Motorrad

Für Motorradliebhaber Pablo van de Poel, bekannt als Sänger und Gitarrist der Psychedelic-Rockband „DeWolff“, muss wohl ein riesen Traum in Erfüllung gehen: Dem jungen Holländer wird nun die große Ehre zuteil, eigenhändig den Motorradtank einer Limited Edition zu verzieren.
Auftraggeber: Kein Geringerer als der legendäre Motorradhersteller „Harley Davidson“!
Und als wäre das nicht schon Grund genug für eine ordentliche Portion Megafreude, kündigte der Hersteller weitere Projekte mit der Band an, die im Laufe des Jahres stattfinden sollen.
Wen wundert´s, bewegen sich die jungen Künstler doch gerade auf der Erfolgsleiter steil nach oben: Konzertanfragen ohne Ende und tobende Fanmengen bei den Auftritten – weiter so!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

DeWolff, Harley Davidson, Motorrad, Pablo van de Poel, Psychedelic-Rockband

Bild

Neuer Musiktrend: Babymetal

Dass aus Japan immer mal wieder merkwürdige Trends über den großen Teich geschwemmt werden, ist uns ja bekannt. Man nehme das Tamagochi, Pokemon, Bubbletea ... Diese Liste lässt sich noch um Einiges weiterführen.
Jetzt gibts einen neuen Musiktrend, der langsam in Japan verbreitet: Die Girliemetalband Babymetal. Drei Schulmädchen mit den klangvollen Namen Su Metal Death, Yui Metal Death und Moa Metal Death tragen Schulmädchenuniformen, piepsen mit ihren Stimmchen zu einem Mix aus Metal und Technik, und natürlich lassen sie dabei auch das Headbangen nicht aus.
Ob wir das wohl bald zu der Liste der japanischen Importgüter hinzufügen dürfen?
Schauts euch doch einfach mal an:

von  /  Leserkommentare (3)  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Japan, Metal

Kommentare

RSS

Carrie am 18.6.2012 um 11:22 Uhr:
Aber astreine Dance-Performance .... omg!! ;-)

Eraserhead am 18.6.2012 um 13:50 Uhr:
Am gruseligsten finde ich, dass das bis Minute 3 ein einziger Take war. Aber irgendwo müssen die neuen Darstellerinnen für Robo-Geisha 2 auch herkommen...

CrazyD am 18.6.2012 um 16:30 Uhr:
Ganz ehrlich, das hat nichts mehr mit Metal zu tun. Hoffen wir mal, dass dieser Trend nicht über den großen Teich zu uns schwappen, sondern auf dem Weg dahin, irgendwo versickern wird. Wie schon erwähnt, gruselig!

Eintrag

Bild

Metallica-Frontmann unterstützt erneut die Polizei

James Hertfield lässt nicht locker - zum Glück! Bereits 2009 startete der Metallica-Frontmann einen Aufruf im Internet, um die Polizei im Mordfall der 20-jährigen Konzertbesucherin Morgan Harrington aus Virginia zu unterstützen. Er hielt alle Fans dazu an, selbst gedrehtes Videomaterial des Konzerts der Polizei zu übergeben und erhöhte die ausgesetzte Belohnung von 100.000 auf 150.000 US-Dollar.
Drei Jahre später startet er nun erneut einen Versuch, den Fall zu lösen: Ein weiterer Aufruf soll Hinweise zum Aufenthaltsort des mutmaßlichen Täters bringen.
Wie erfolgreich dieser Versuch auch sein wird, ein Gutes bewirkt er in jedem Fall: Das Schicksal der jungen Morgan ist wieder aktuell und wird so schnell nicht in Vergessenheit geraten.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Mordfall, James Hertfield, Metallica

Bild

Kultschauspieler und Opernsänger Christopher Lee bringt Metalalbum raus

Christopher Lee, mittlerweile 90 Jahre alt, glänzte in seinen Rollen: Als Saruman, Dracula und Count Dooku hat er schon gezeigt, dass er eine Affinität zur dunklen Seite hat, aber neben der Schauspielerei ist die Musik seine zweite große Liebe. Der ausgebildete Opernsänger und bekennender Heavy Meatal Fan hat 2010 mit seinem Debütalbum Charlemagne: By the Sword and the Cross sein erstes Heavy Metal Album veröffentlicht. Leider fiel es für echten Metal ein wenig zu melodisch aus und kam eher als Operette rüber.
Jetzt wagt er einen zweiten Versuch mit Charlemagne: The Omens of Death, wobei er nicht nur auf schwere Gitarren, sondern auch auf den passenden Gesang gesetzt hat. Auf das Ergebnis dürfen wir gespannt sein.

von  /  Eintrag kommentierenShare it ButtonButtonButtonButton

Bild

Joe Walsh solo

Joe Walsh, bekannt als Gitarrenlegende und Bandmitglied der amerikanischen Country--Rockband "Eagles", hat nun nach 20 Jahren endlich wieder ein Soloalbum raus gebracht. Anfang Juni erschien "Analog Man", in dem Walsh nach eigenen Angaben "wirklich sehr viel zu sagen hatte". Und es ist definitiv nicht zu überhören, dass er als einer der einflussreichsten und talentiertesten Slidegitarristen der Welt gehandelt wird.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Gitarrenlegende, Analog Man, Soloalbum, Eagles, Joe Walsh

Bild

Scorpions rocken weiter!

Die Fans der deutschen Rockband "The Scorpions" dürfen sich freuen: Der Gitarrist Matthias Jabs bestätigte jetzt offiziell in einem Interview der Zeitung "Arizona Republic", auch nach dem Ende der Abschiedstournee weiterhin mit der Band gemeinsam auf der Bühne zu stehen und vielleicht sogar zumindest musikalisch an der Fußball-WM 2014 in Brasilien teilzunehmen.
Wäre auch merkwürdig, alte Rocker-Hasen beim Golfen zu beobachten, oder?

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Arizona Republic, WM 2014, Interview, Abschiedstournee, Scorpions

Bild

Preis für "Beste Live Band" gewonnen

Am Montagabend hat Rammstein im Rahmen der Metal Hammer Golden Gods den Preis für die "Beste Live Band" abgeräumt. Dabei haben sie sich gegen Konkurrenten wie Metallica und Iron Maiden durchgesetzt, wobei letztere auch nicht leer ausgingen. Iron Maiden wurde mit dem Preis "Bestes Event" gekürt.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

Rammstein

Bild

Letzte Chance auf ein Ticket

Es ist wieder so weit, denn es ist Sommer Sonne Festivaltime... Das Open Flair Festival lässt vom 09. — 12. August 2012 zum 28. Mal seine drei Bühnen in Eschwege auf dem Festplatz am Werdchen wackeln - mit Top-Acts versteht sich. Über 70 Bands, darunter unter anderem Korn, Samy Deluxe, 4Lyn und die Beatsteaks, werden dem Publikum am Werratalsee ordentlich einheizen und das Wochenende unvergesslich machen. Wie in jedem Jahr ist das Festival auch diesmal natürlich lange im Voraus ausverkauft, doch laut.de bietet euch jetzt die einmalige Chance, noch schnell die letzten Tickets abzugreifen! Einfach eine Mail mit dem Betreff "Das hat Flair" an gewinnen@laut.de schreiben und folgende Frage beantworten: Wann fand das Open Flair zum ersten Mal statt? Viel Glück!!!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Korn, 4Lyn, Beatsteaks, Festival, Open Flair

Bild

Releasedaten für Dreierpack bekannt gegeben

Schon letztes Jahr hatten die Punkrock-Veteranen von Green Day angekündigt, eine Album - Trilogie zu veröffentlichen. Jetzt haben sie die offiziellen Daten für ¡Uno!, ¡Dos!, ¡Tré!, bestätigt. Die drei Platten werden staffelweise wie folgt in den Läden stehen:
Den Anfang macht, überraschenderweise, ¡Uno! am 21.09. Die anderen folgen, in numerischer Reihenfolge, am 09.11. und am 11.01. Ein schönes Dreierpaket ganz nach dem Motto: Wir kleckern nicht, wir klotzen.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Punkrock, Green Day

204205206207208209210211212213214

Archiv