185186187188189190191192193194195

Bild

Mumiy Troll ist eine Rockband mit Geschichte und lockt mit einem Sound, der eine ganze Generation beeinflusst hat.

Mumiy Troll ist eine Rockband aus Russland, die inzwischen schon seit 30 Jahren auf der Bühne steht. Gegründet wurde die Band noch zur Zeit der Sowjetunion. Damals waren sie noch eine herkömmliche Garage-Rock-Band, doch genau dies gefiel der einstigen Regierung nicht: Mumiy Troll wurden wegen "gesellschaftsgefährdenden Inhalten" auf die Schwarze Liste gesetzt. Doch inzwischen ist die Band in Russland wegen ihrem Einfluss auf die Post-Perestroika-Generation sehr populär.
Aktuell ist ihr neues Album Vladivostok bei uns im Handel und nun könnt ihr sie sogar auf ihrer Deutschland-Tour live erleben!

21.11.12 - Hannover, Musikzentrum
22.11.12 - München, Backstage
23.11.12 - Stuttgart, Zapata
24.11.12 - Köln, Luxor
26.11.12 - Schweiz, Zürich, Abart Club
27.11.12 - Frankfurt, Batschkapp
28.11.12 - Nürnberg, Hirsch.
29.11.12 - Berlin, C-Club.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Album, Tour, Garage Rock, Vladivostok, Mumiy Troll

Bild

Unser Artikel über miese Songtexte erhitzt die Gemüter

Gerade haben wir eine Mail von unserem Leser Alexander Schilz bekommen mit einem kleinen Ratespiel weiterer lyrischer Perlen: Wer also hat die Zeile "Wish I didn't know now what I didn't know then" zu verantworten? Und von wem stammt diese traurige Wahrheit? "The morning sun really shows your age." Mhmmm. Gar nicht so schwierig, oder? Und weil Alex nicht nur ein gutes Gehör hat, sondern offensichtlich auch eine spitze Zeichenfeder, veröffentlichen wir hier seinen Cartoon "Einsaitig".

von  /  Leserkommentare (2)  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Einsaitig, Rod Steward, Maggie May, Alexander Schilz

Kommentare

RSS

Alexander Schilz am 6.11.2012 um 16:15 Uhr:
An den geneigten Cartoon-Fan: Beim Studium des emp Katalogs (Düsterklamotten und Musik) habe ich mich bei der CD Abteilung doch gewundert, wie viele (jetzt zahlenmäßig) Metal-Spielarten aufgezählt werden und ein paar Skizzen gemacht, zum besseren Verständnis. Es sind natürlich auch zwei ausgedachte dabei; Spaß muß sein. > die kommen gleich am Anfang hier: http://schilzusa.jimdo.com/galerie/ > guckt mal rein ! > > mit freundlichen Grüßen, Alexander Schilz >

alexander schilz am 12.11.2012 um 15:11 Uhr:
Habe ich übrigens erwähnt, daß ich auch Musik mache ? Hier sind ein paar Kostproben: http://soundcloud.com/alexanderschilz Wünsche vergnügliche Unterhaltung : )

Eintrag

BildQuelle: Cro - Fb

Popular artists such as Cro and Clueso hint to a popular new German music genre

Are the chilled beats of german hip-hop something of a national secret? Internationally, bands such as Rammstein have overshadowed other German artists. Consequently, modern German music is inextricably linked with heavy rock and metal. Although these bands are still hugely successsful, a new German music genre is starting to trickle into the international charts.

The unique blend of rap, pop and incessantly catchy melodies seen in the music of Clueso, Cro, Xavier (to name but a few) is something not seen in other international popular music. And that's exactly why this "new German style" is so special: it gives Germany a new musical identity to be totally proud of. The fact that Xavier is already collaborating with American artists such as RZA, or that Clueso writes many of his songs in English shows the international potential of this "new German style".

What makes the music so successful in Germany? Predominantly, the answer is its ability to reflect modern German culture. The laid-back feel to the music mirrors the liberality of modern Germany. Songs such as "Meine Zeit" (Cro) or "Gute Musik" (Clueso) demonstrate this edgy, chilled German personality well.

The question that arises is whether this new German style has quite enough to make it as big as the German rock scene in international markets. It's not quite the cool, heavy beats of American rap, and not quite the edgy melodies of the British indie scene. Maybe, just maybe, its unique blend of these two elements is the refreshing change the international music scene needs.

It would be a genuine shame if these artists never really made it bigger than the German music charts. With the current ease of online downloads, and amenities such as youtube or spotify, they have a fair chance. I guess we'll just have to watch this space to find out! (cc)

Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Cro, New German Style, Clueso

Bild

Young Guns kommen mit der Vans off The Wall Music Night Tour nach Deutschland.

Nachdem die britische Alternative-Rock-Band Young Guns ihr zweites Album Bones veröffentlicht hat, geht es für sie so richtig los. Konzerte in den USA, Australien und Japan wahren die Folge. Da ein Großteil ihrer Fans auch in der Skateszene verkehrt, hat die Schuhfirma Vans eine Tour mit ihnen organisiert. Sie spielen schnell, laut und lassen eine gewisse Metalnote mit einfließen. Doch bevor es zu Riff-lastig wird, kommt eine Prise Hardcore ins Spiel. Bis November sind die Jungs in Deutschland unterwegs und werden für gute Stimmung sorgen.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Vans, neues Album, Bones, Young Guns

Bild

Mit ihrem neusten Werk des Bösen kommt Meshuggah nach Deutschland.

Meshuggah, die Urgesteine des Mathcores kommen mit ihrem 7. Studioalbum Koloss nach Deutschland. Veröffentlicht wurde das Album im März diesen Jahres, womit sie den Metal-Kosmos wohl ein Stück weiter aufgeschlossen haben. Ihre Shows sind böse, ihr Timing ist präzise und hinter jedem Riff wartet eine Überraschung, die dem Hörer auch schonmal die Gehörgänge verknoten können. Zum Winteranfang kommt die Band aus Schweden bei uns auf Tour und wird hisige Fans an die Grenzen des Metals bringen.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

neues Album, Mathcore, Koloss, Meshuggah

Bild

Zudem hat die Deutsch-Rock-Band eine neue EP rausgebracht, welche allerdings nur auf ihren Konzerten zu erwerben ist.

Die Indie-Rocker von Herrenmagazin machen deutschen Rock a la Tocotronic und Kettcar. Nun haben sie die Ehre mit der Folk Band Dear Reader im November auf TV-Noir Tour zu gehen. Hinzu kommt die Veröffentlichung ihrer EP Der lange Weg zur Müdigkeit, welche eine reine Akustik-Platte ist. Da trifft es sich gut, dass sie auf ihrer Tour auch völlig Unplugged spielen werden. Für das Frühjahr 2013 kündigen sie allerdings schon einmal ein komplett neues Album an. So viele tolle Neuigkeiten müssen erst mal verarbeitet werden, daher hier, zur Entspannung, ein Mitschnitt ihres Songs Keine Angst.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (8)Share it ButtonButtonButtonButton

Indie-Rock, Deutschrock, Dear Reader, Tour, EP, Der lange Weg zur Müdigkeit, TV-Noir, Herrenmagazin

Bild

Die Postpunker aus den USA kommen zu Besuch!

Native ist eine Postpunk-Band aus North West Indiana, USA, die sich entschlossen haben, ihre deutschen Fans im kommenden November und Dezember zu besuchen. Ihre Aufnahmen für das im Frühling 2013 erscheinende Album haben sie auch beendet, worauf man sich auch schon sehr freuen darf. Gesignt sind sie beim Label Sargent House, wo sie Arbeitskollegen wie Omar Rodriguez Lopez, This Town Needs Guns oder Tera Melos haben. Interesse? Dann schaut sie euch doch mal an!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Omar Rodriguez Lopez, Sargent House, Native

Bild

Die US-Rock-Band ist mit den Aufnahmen zu ihrem neuen Album fertig und wir sind gespannt auf die Veröffentlichung!

Jimmy Eat World haben die Aufnahmen zu ihrem achten Studioalbum nun erfolgreich abgeschlossen. Erscheinen wird die neue Arbeit der Alternative Rocker erst 2013, ein genauer Termin ist noch nicht bekannt.
Jim Adkins, Sänger der Band, berichtete in einem Interview mit Phoenix People folgendes: "Was ich mir von den Aufnahmen, so wie wir sie angegangen sind, erhoffe, ist etwas weniger Glattes – also nicht dass wir uns weniger Zeit genommen hätten und nicht am Ergebnis interessiert waren – dafür hatten wir dieses Mal einfach ein besseres Gespür dafür, was wir behalten und was wir verwerfen sollten. Der Fokus liegt deutlich mehr auf dem Klang und Vibe der Songs und weniger darauf, Perfektion zu schaffen. Das neue Album wird anders klingen als seine Vorgänger – ähnlich, aber anders."
Viele Fans waren nach dem letzten Album Invented , welches 2010 erschien, enttäuscht. Darauf klangen Jimmy Eat World etwas rührseliger als zu ihren früheren Zeiten. Dann bleibt zu hoffen, dass sie sich die Meinung ihrer Hörer zu Herzen genommen haben und auf ihrem neuen Album wieder gewohnt rockig klingen.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Jim Adkins, Album Release, Invented, Alternative Rock, Jimmy Eat World

Bild

Die neue Single heißt "Ist das noch Punkrock" und zu dieser Frage haben sie einen Persönlichkeitstest für euch erstellt, um euren Punk-Faktor zu ermitteln.

Die neue Single der Ärzte ist da. "Ist das noch Punkrock?" fragt der Titel. Daher dachten sich die Ärzte einen Psychotest für ihre Fans aus, um euren Punk-Faktor zu ermitteln. Wenn ihr die Multiple-Choice-Fragen richtig beantwortet, winkt am Ende des Test ein sogenanntes "Punk-Diplom". Na das ist doch was.
Hier der Test!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

test, Punkrock, Ist das noch Punkrock?, Single, Die Ärzte

Bild

Nächste Woche beginnt das Festival in Berlin, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei sein wird.

Jeder Mensch hat mit Sicherheit mindesten eine Lieblingsband. Das ist eine Band von welcher man alle Geschichten, von der Gründung über peinliche Live-Auftritte bis zur Entstehung des neuen Albums, auswendig und sofort abrufbar im Kopf hat.
Und was gibt es, neben einem neuen Album, noch besseres als eine komplette Dokumentation über all diese Geschichten?!
Genau das hat sich das "In-Edit"- Festival für Musikdokumentarfilme auch gedacht.
Zum zweiten Mal startet das Festival vom 30. Oktober bis zum 4. November in Berlin, um euch für jedes Genre und jede Band genau den richtigen Dokumentarfilm zu zeigen, National sowie International.
Mit dabei sind Dokumentationen über The Libertines, Iggy Pop, Queen, The Replacements, Egotronic, Color Me Obsessed uvm.!
Das hört sich nach einem wahren Spektakel an. Hier gibt's die Infos: http://www.in-edit.de/85386/home

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (7)Share it ButtonButtonButtonButton

Color Me Obsessed, The Replacements, Queen, Film, Berlin, Musikdokumentation, In-Edit Festival

185186187188189190191192193194195

Archiv