180181182183184185186187188189190

Bild

Es gibt ein neues Musikvideo der Killers aus "Battle Born"

Das neue Album der Killers, Battle Born, wurde von den Medien sehr unterschiedlich gewertet. Vielen war es zu soft, zu einfach, zu elektronisch. Ihren großen Schritt in Richtung kommerzielle Musik, taten sie bereits im Jahr 2008 mit ihrem Album Day & Age. Doch den Killers war auf jeden Fall klar, dass sie nicht wie auf ihren bisherigen Alben klingen wollten, sondern etwas neues erschaffen möchten.
Und für alle Fans gibt es nun das Musikvideo zur Single Miss Atomic Bomb!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Videopremiere, Single, Miss Atomic Bomb, Battle Born, The Killers

Bild

Es war ein erfolgreiches Jahr für die Garage-Rocker Japandroids.

Im Oktober berichteten wir in unserem Magazin über die grandiose Garage-Rock Band Japandroids. Inzwischen sind sie am Ende ihrer Welt-Tournee angekommen und können sich über eine kleine Auszeit freuen.
Das aktuelle Album der Kanadier Celebration Rock spricht für sich selbst. Die Medien lobten die Band bis in den Himmel und das zu Recht!
Nun haben Japandroids einen Audiokommentar zu ihrer Single The House That Heaven Built veröffentlicht, welcher an Amusement nur schwer zu übertreffend ist.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Kommentar, Noise Rock, Garage Rock, Celebration Rock, Japandroids

Bild

Die neue Single der Hardcore-Band gibt's inklusive Musikvideo.

Gallows gehören wohl zu den klassischen Hardcore Bands: Sie sind laut, wild und explosiv!
Ihr drittes und gleichnamiges Album veröffentlichten sie im September. Seitdem waren sie vielbeschäftigt mit ihrer Europa, Kanada und US-Tour.
Jetzt gibt es die Single Cross Of Lorraine mit Musikvideo, welches mit zahlreichen Aufnahmen ihrer Tournee bestückt ist.
Absolut sehenswert!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Hardcore, Videopremiere, Single, Cross Of Lorraine, Gallows

Bild

Der Dokumentarfilm beschäftigt sich mit den Rockbands der 80er und 90er Jahre.

Für alle Liebhaber der Gitarren-lastigen Musik der 80er und 90er Jahre, gibt es nun einen Dokumentarfilm, der sich nur um die besten Bands dieser Zeit dreht. Beautiful Noise ist das Projekt des Regisseurs Eric Green, für welches er sich eine lange Zeit von 8 Jahren genommen hat. Zu sehen sind u.a. Interviews mit Rock-Größen wie Kevin Shields, Wayne Trent Reznor, Coyne Bobby Gillespie, Alan McGee und Wayne Coyne. Um den Film vorführen zu können, DVDs zu produzieren etc. hat Green eine Website mit dem Aufruf zur Unterstützung von Beautiful Noise erstellt.
Den Trailer könnt ihr vorab hier sehen.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Dokumentation, Beautiful Noise

BildThink bigger

2013 Deutschlandkonzerte !

Cosmo Jarvis, mit vollem Namen Harrison Cosmo Krikoryan Jarvis, ist Sänger und Songwriter und stammt aus New Jersey.
2009 brachte er sein erstes Album heraus, 2011 folgte das Zweite und im Juli diesen Jahres kam sein Drittes unter dem Titel "Think Bigger" heraus.

Anfang nächsten Jahres kommt er für einige Konzerte nach Deutschland. Zu sehen sein wird er in Hamburg, Bremen, Potsdam, Leipig, Wuppertal, Köln, Weinheim, Frankfurt, Erlangen, Tübingen, Augsburg, München, Konstanz und Marburg.


Hier das Video zu seiner allerersten Single:

von  /  Leserkommentare (1)  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Think Bigger, Cosmo Jarvis

Kommentare

RSS

alexander schilz am 17.12.2012 um 15:54 Uhr:
Mein Gott ist das langweilig ! Und überhaupt muss ein Video so aussehen: http://www.youtube.com/watch?v=DHXvO9qcNmE&playnext=1&list=PL2E02B0D8FF685D48&feature=results_video

Eintrag

Bild

4 Bands schaffen es ins Semifinale

„Alle Jahre wieder“ hieß es, passend zur vorweihnachtlichen Zeit, auch im Frankfurter Nachtleben, als dort letzten Sonntag zum wiederholten Male zur Vorrunde des international bekannten Bandcontests Emergenza geladen worden war. Allerdings war der Abend alles andere als besinnlich: Acht regionale Bands rockten hier um die Wette, um einen der vier heiß begehrten Startplätze für das Semifinale im Mai nächsten Jahres in der Batschkapp zu ergattern. Die Frankfurter Batschkapp ist der Traditionsclub der Mainmetropole und wurde erst im März dieses Jahres durch Live Entertainment Awards zum besten Club des Jahresgewählt. Hier spielten schon Größen wie Nirvana, Die Toten Hosen oder R.E.M.

Doch zuvor mussten die Newcomerbands zunächst das Publikum im Nachtleben überzeugen. Jeder Band standen 25 Minuten zur Verfügung, die alle acht gut zu nutzen wussten (Ausnahmen bestätigen die Regel, aber tatsächlich gab es den kompletten Abend über nur eine einzige Band, die mich nicht überzeugen konnte und somit auch nicht meine Stimme via Handzeichen erhalten hat. Doch Geschmäcker sind nun einmal bekannterweise verschieden, so dass diese Band trotzdem zu den glücklichen Siegern des Abends gehörte).

Besonders positiv herausgestochen sind die blutjungen Heavy Pleasure aus Griesheim, die trotz ihres jungen Alters mit einem ausgewogenen, selbstbewussten Sound überraschten. Mit ihrem Indierock sorgten sie für ordentlich gute Laune und machten Lust auf mehr.

...NOT! brachten mit ihrer bunten Mischung aus Pop, Rock und deutschsprachigem HipHop die Stimmung dann endgültig zum Überkochen, so dass selbst der eingefleischteste Rocker nicht umhin kam, ausgelassen und mit nach oben ausgestrecktem Arm mitzu“bouncen“.

Der Abend hatte wirklich einige vielversprechende Bands zu bieten. Einziger Nachteil (neben dem manchmal eher semioptimalen Sound im Allgemeinen): Da es sich nun einmal um einen Sonntagabend handelte, leerte sich der Club recht früh und für die letzten Bands war es somit viel schwieriger, trotz überzeugender Leistung, noch auf eine ausreichende Stimmenanzahl zu kommen. Stellvertretend soll an dieser Stelle deshalb Vinsted genannt werden, die wirklich wunderschönen Acoustic Pop gemacht haben. Allerdingshatten die Jungs zum einen mit dem Kontrastprogramm durch ..NOT! zuvor und zum anderen mit der „späten“ Uhrzeit zu kämpfen.

Am Ende waren es Komaläufer (Funky Pop aus Frankfurt, 74 Stimmen), ...NOT! (Frankfurt, 58 Stimmen), EKG (Pop Rock aus Bad Vilbel, 43 Stimmen) und Heavy Pleasure (42 Stimmen), die sich auf den Auftritt in der Batschkapp am 19. bzw. 20. Mai 2013 freuen dürfen. Herzlichen Glückwunsch!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (11)Share it ButtonButtonButtonButton

R.E.M., Die Toten Hosen, Nirvana, Batschkapp, Nachtleben, ...NOT!, EKG, Vinsted, Komaläufer, Emergenza, Heavy Pleasure

BildOne more Time

Beginn Dreharbeiten zum neuen Video

Die vier Jungs, die sich Flash Forward nennen, basteln an einem neuen Video, wie sie heute auf ihrer Facebookseite bekannt gaben. Die Dreharbeiten dazu beginnen morgen, erste Fotos vom Drehort sind schon auf der Facebookseite zu sehen!


Am 25. Januar 2013 spielen sie beim Unbaco Underground Bandcontest in Dortmund um den Einzug ins Halbfinale.

Hier ein weiteres Video der Vier:


von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Flash Forward, Bandcontest

BildMainz

Endlich komplett und zu fünft!

Es ist soweit, WeSay haben einen Sänger ! Und den ersten Song gibts dazu !

Der Name des Sängers und der erste fertige Song werden in den nächsten Tagen auf der Bandhomepage bekannt gegeben.

Einige von euch kennen die Band, jetzt bestehend aus fünf Mitgliedern, bereits aus einem Interview auf Schule der Rockgitarre vom November 2011, den Link dazu gibts hier.

Auf der Facebookseite gibts ebenfalls alle Infos zur Band und die kommenden Konzerttermine!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Mainz, WeSay

Bild

Die Deutsch-Punk-Band startet ihre Tour.

Diese Punk-Band ist sicher von der feinen Sorte. Idle Class sind fünf Jungs aus Münster, die es verstehen richtig gute Musik zu machen! Benannt hat sich die Band nach dem Stummfilm The Idle Class von Charlie Chaplin: "Im Film spielt Chaplin sowohl einen Geschäftsmann als auch einen Vagabunden, die miteinander verwechselt werden. So gerät der Landstreicher in die Gesellschaft reicher Menschen... Ein Punkt, der uns gefällt: Mit etwas Geschick lässt sich auch mit leeren Taschen einiges erreichen. Außerdem war Charlie Chaplin eine Person, die in Zeiten, wo es wenig zu Lachen gab – um das mal vorsichtig auszudrücken – nie ihren Bezug zur Menschlichkeit und zum Humor verloren hat.", erzählte die Band in einem Interview mit Burn Your Ears.de.
Im Juli gabs ihre Debüt EP Stumbling Home und nun steht die Band in den Tour-Startlöchern.
Lasst euch Idle Class auf keinen Fall entgehen!


15.12. Münster - Green Hell
12.01. Paderborn - Kulturwerkstatt
15.03. Bergkamen - Yellowstone
16.03. Lüdenscheid - Alte Druckerei
18.05. Wermelskirchen - AJZ Bahndamm

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Tourstart, Deutsch-Punk, Stumbling Home, Idle Class

BildEU Tour

Tour durch die EU und die Schweiz !

Dispatch, eine Independent Band aus Boston, kommt erstmals für Auftritte nach Europa!
Gegründet wurde sie 1996, aufgelöst 2002, und 2004 fanden sie wieder zueinander, zwischenzeitlich jeder mit eigenen Soloprojekten beschäftigt.
Dieses Jahr erschien dann auch ein neues Album "Circles around the sun", vergangenes Jahr erschien eine EP, allerdings nur mit sechs neuen Liedern.

Im März diesen Jahres startete ihre Tour durch die EU und die Schweiz. In Deutschland werden sie vorerst in München, Stuttgart, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Lingen und Dortmund zu sehen sein!


Hier schonmal zum reinhören.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

EU und Schweiz Tour, Dispatch

180181182183184185186187188189190

Archiv