178179180181182183184185186187188

Bild

Ehemalige Youtube-Coverstars kommen nach Deutschland

Vor einem Jahr machten sie Furore mit einer außergewöhnlichen Coverversion des Songs "Somebody That I Used To Know" von Goyte: 5 Bandmitglieder, eine Gitarre. Ihr erinnert euch? Innerhalb von zwei Wochen schaffte dieses Viedo bei Youtube 35 Millionen Aufrufe und in einigen Ländern erreichte die Coverversion sogar die Top Ten der Charts.

Nun sind Walk Off The Earth (WOTE) mit neuem eigenem Album und einer Deutschlandtournee zurück. Sieben Termine sind für den März und April hierzulande geplant (s. Veranstaltungskalender). Viel, viel Kreativität und Abwechslung, enorme Spielfreude und ein gewisser Hang zum Irrsinn sind garantiert.

Die dritte LP der Kanadier wird am 19.03.2013 erscheinen.

Einen Abstecher nach Berlin machten WOTE bereits im März 2012. Einen Auschnitt von dem Konzert findet ihr hier:

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

Walk off the Earth

Bild

Deutschlandtour

CRYSSIS, das sind Vom Ritchie, den man von den Toten Hosen kennt, Dick York, Thomas Schneider und Trip . Vom Ritchie und Dick York spielen schon seit etwa 1981 immer mal wieder zusammen. 2010 suchte Vom Ritchie dann Dick York, zusammen gründeten sie die Band und die beiden Anderen stießen schnell dazu. Anfang 2013 soll dann auch schon ihr zweites Album erscheinen. Man darf gespannt sein.


Doch zunächste gehen die Vier auf Tour und zwar in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Mannheim, Leipzig, Erfurt, Leizig, Frankfurt und weiteren Orten. Im Kalender hier findet ihr die genauen Daten. Also, schnell Karten sichern !

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Vom Ritchie, Cryssis

BildOne more Time

Weiters Studiodiary zu Albumaufnahmen

Flash Forward sind aus Berlin zurück und im Gepäck haben Sie ihr fünftes und letztes Studiodiary! Das Diary behandelt, wie die Vier zuvor schon, ihre Studioaufnahmen für ein neues Album, welche in Berlin statt fanden und wofür die Vier sich die vergangenen 2 Wochennach Berlin begeben hatten.

Jetzt darf man nur noch gespannt sein auf das hoffentlich bald kommende Album und das neue Video, von dem wir euch hier auch schon berichtet haben. Bis dahin viel Spaß mit dem letzten Studiodiary!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

One more time, Flash Forward

Bild

Rockband aus Duisburg

The Previews, das sind vier junge Musiker aus Duisburg, die sich im März 2011 zusammenschlossen, um alternativen Rock zu spielen. Die Mitglieder sind Alexander, Tobias, Christian und Marvin.

Nächste Woche werden die Vier in der Kokerei Hansa auftreten, zudem haben sie ein neues Demo herausgebracht, welches man sich auf Soundcloud anhören kann. Also, ziehts euch rein, viel Spaß dabei !

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Distance, The Previews

Bild

Soundtrack zum Filmdebüt

Die Dokumentation "Sound City" von Dave Grohl behandelt die Geschichte des Sound City Aufnahmestudios in Van Nuys in Kalifornien. Sie wird auf dem Filmfestival in Utah vorgestellt werden.

Gleichzeitig wird es am 18. Januar eine Show geben, bei der eine Band mit dem Namen "Sound City Players", die von ihm zusammengebracht wurde, auftritt. Bei der Show werden viele Gäste und Musiker dabei sein, die bei "Sound City" dabei sind, das Lineup ist allerdings noch geheim.

Der Soundtrack zum Film beinhaltet Kollaborationen mit Stevie Nicks, Nine Inch Nails, Trent Reznor, Josh Homme von Queens of the Stone Age, Rick Springfield und vielen mehr.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Sound City, Dave Grohl

BildOne more Time

Studio Diary Nummer 3 !

Und da ist auch schon das dritte Diary zu den Aufnahmen fürs neue Album von Flash Forward !

Zur zweiten Runde haben sich die Vier am Freitag nach Berlin aufgemacht um weitere Songs für ihr neues Album aufzunehmen. Dazu gibts jetzt ein neues Diary, das mittlerweile dritte zu diesen Studioaufnahmen, welches wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten.

Viel Spaß dabei, die Vier werden uns wohl auch weiterhin ganz persönlich an ihren Aufnahmen teil nehmen lassen...!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

One more time, Flash Forward

Bild

Für alle Fans der lauten Gitarren gibt es nun das ultimative Brettspiel!

Das war wohl eine noch nicht entdeckte Marktlücke: Ein Brettspiel für echte Rocker!
Nicke Andersson ist der schwedische Gitarrist der Bands The Hellakopters, Entombed und Death Breath und dieser Mann kennt sich wirklich mit Rock-Musik aus! Das Spiel hat Andersson zusammen mit vielen anderen Kennern der Szene konzipiert und realisiert. Herausgekommen ist Rock Science, ein Spielspaß für kleine und große Rock-Fanatiker. Das sogenannte härteste Rock + Metal Spiel der Welt beinhaltet Fragen zum Erfinder des Pogo, diverse Fragen zu Bands wie Metallica, KISS und Motörhead oder fragt Fachwissen in Richtung Punk ab.
Dabei ist das Spiel an sich recht simpel, denn es geht bloß darum zu würfeln, um mit seinem Plektrum als Spielstein (wie sollte es auch anders sein) so schnell wie möglich voran zu kommen und die Fragen richtig zu beantworten.
Für richtige Kenner ist Rock Science wohl die Erfüllung aller Träume!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (6)Share it ButtonButtonButtonButton

Metallica, Motörhead, Kiss, The Hellakopters, Spiel, Rock Science

Bild

Vorband von "Make do and Mend" im Frühjahr ´13

"Apologies, I Have None" werden als Vorband von "Make do and Mend" bei deren Tour im nächsten Jahr zu sehen sein! Zusammen mit der Band "Daylight" werden die drei Gruppen die Hallen ordentlich aufheizen.

Die Band, bestehend aus den vier Mitgliedern Dan Bond, Josh Mckenzie, PJ Shepherd und Joe Watson, kommt aus London und gibt es seit 2004. 2007 erschien ihre erste EP "Done" und in diesem Jahr ihr erstes Album "London".



Zum reinhören hier ihre zuletzt erschienene Single:

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Clapton Pond, Done, Apologies, I Have None

Bild

Rückkehr im Frühling

Letztes Jahr noch zusammen mit "La Dispute", "Title Fight" und "Into It. Over It." unterwegs, werden sie im Frühling 2013 als Headliner die deutschen Bühnen rocken. Als Vorbands werden "Apologies, I Have Non" und "Daylight" mit dabei sein. Auftreten werden sie in Hamburg, Berlin, München, Stuttgart und Köln.

In Conneticut 2006 gegründet und dann nach Bosten gegangen, erschien 2010 ihr Debüt "End Measured Mile“. Nach vielen EPs und einem sehr erfolgreichen ersten Album erschien diesen Sommer ihr zweites Album "Everything You Ever Loved“.

Die charakteristische Stimme von Sänger, Gitarrist und Frontmann James Carroll harmoniert hervorragend mit Gitarrist Mike O'Toole, Drummer Matt Carroll und dem neuen Bassisten Luke Schwartz. Zusammen spielt das Quartett ruppigen, intensiven Punkrock.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

End Measured Mile, Everything You Ever Loved, Make Do And Mend

BildQuelle:acdc.com

Radio BOB hält zum Jahresanfang eine ganz besondere Überraschung für euch bereit.

Es gibt nun für alle AC/DC - Fans ein richtiges Highlight! Und zwar bietet Radio BOB die BOBs AC/DC Wallfahrt! Der Bus besucht den Leadgitarrist der Band Mr. Angus Young in Aalten, Holland, um dort sein exklusives Konzert zu besuchen und richtig abzurocken! Während des "Highway To Hell" gibt es natürlich nur absolute AC/DC Beschallung! Das Motto der Reise steht unter: "Lasst uns dem Gitarrengott huldigen! Vielleicht guckt er mal zur Tür raus und macht die Pommesgabel! Alles ist möglich – also, werft Euch die Pilgerkutten über und kommt mit auf BOBs Wallfahrt."
Zwei Plätze in dem Rock-Bus könnt ihr ab dem 07.01. gewinnen, indem ihr beim Hören von Radio BOB auf die Nennung von "Highway To Hell" achtet und dann gleich die Nummer 069-4273131 wählt.
Wir drücken euch die Daumen!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Konzert, Reise, BOBs AC/DC Wallfahrt, Highway to Hell, AC/DC

178179180181182183184185186187188

Archiv