173174175176177178179180181182183

BildQuelle: rockamring.de

Neue Bands wurden bekanntgegeben!

Nachdem Rock am Ring wieder frühzeitig ausverkauft ist, wurden heute neue Bands bekanntgegeben. Neben den Nu-Mattlern von Limp Bizkit sind unter anderem noch Biffy Clyro, Bush, Moonbootica und Clutch dabei. Genauere Infos gibts hier.

Die Jungs rund um Fred Durst waren zuletzt 2009 bei den Festivals anzutreffen, also wurde es wirklich mal wieder Zeit!

Als kleinen Vorgeschmack kann man sich hier nochmal mitreißen lassen.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Limp Bizkit, Rock im Park, Rock am Ring

Bild

Kostenloser Download vom Coversong Cat Heaven

Die Jungs mit dem ruppigen Punkrock von Make Do and Mend verschenken für kurze Zeit einen Song auf ihrer Soundcloud Seite! Das ist noch nicht alles, denn wer seine Tickets für die kommende Tour im voraus kauft bekommt beim Einlass noch ein Poster zur rockigen Liveshow dazu!
Falls der Gratis Song gefällt, ist man auch mit dem im Sommer erschienenen Album Everything You Ever Loved gut bedient. Die vier Jungs halten, was der Name Posthardcore verspricht. Auch live Sind die Amerikaner sehenswert, immerhin haben sie sich nach der Gründung 2006 durch sämtliche Rockclubs Bostsons gespielt und so Erfahrungen gesammelt.

Die Tourdaten gibts wie immer hier

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

gratis, Cover, Make Do And Mend

Bild

Premiere ihrer Dokumentation!

Green Day haben einen neuen Film über sich gemacht. Genauer: eine Dokumentation.

"Broadway Idiot" heißt das gute Stück und wird seine Premiere auf dem diesjährigen South By Southwest Film Conference and Festival feiern, welches vom 8.-16. März in Austin statt finden wird. Die Dokumentation thematisiert Billy Armstrongs Ausflug in die Welt des Musikaltheaters, während der Arbeiten an "American Idiot". Regie führte Doug Hamilton.

Diese Dokumentation ist nur einer von zwei Filmen, die Green Day auf dem Festival präsentieren werden. Der andere Film ist "¡Cuatro!", welcher seine Premiere schon im vergangernen Winter feiern durfte. Hier werden die Arbeiten an der Albumtriologie gezeigt.

Nach Armstrongs Reha wird die Band auch ihre Tour fortsetzen. Der erste Auftritt wird am 28. März in der Chicago's Allstate Arena sein, seit dem iHeartRadio Festival im September spielten die Drei keine Konzerte mehr.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Broadway Idiot, Billie Joe Armstrong, Green Day

Bild

Journey Frontmann veröffentlicht Dokumentation

Arnel Pineda, der seit 2007 Sänger und Frontmann der 1996 neugegründeten' amerikanischen Rockband Journey ist, veröffentlicht jetzt eine Dokumentation unter dem Namen "Don't Stop Believin':Everyone's Journey".

In der Dokumentation geht es um seinen persönlichen Werdegang, der mit der Rolle als Filipino Sänger begann und sich durch eine YouTube Sensation wandelte, wodurch er zum Sänger der Band Journey wurde. Es werden die Aufgaben und Hürden, die Pineda nehmen musste, bevor er 2007 zur Band stieß, verzeichnet.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Don't Stop Believin': Everyman's Journey, Arnel Pineda, Journey

Bild

Veröffentlichungsdatum steht fest!

Das Veröffentlichungsdatum für das neue Album von Phoenix steht: der 22. April wird es sein und "Bankrupt!" soll es heißen. Diese Information gab die Band heute auf ihrer Website in Form einer animierten Notiz bekannt.

Die Franzosen veröffentlichten zuletzt 2009 "Wolfgang Amadeus Phoenix", mit dem sie recht erfolgreich waren, sowohl in Europa als auch in den USA. Als letzte Single wurde 2010 "Lasso" veröffentlicht. Gegründet wurde die Indie-Pop-Band 1996, seither bringen sie es auf fünf Studio- und ein Livealbum, sowie auf immerhin 12 Singleveröffentlichungen.

Nach fast vier Jahren Pause ohne neues Material beglücken Phoenix uns jetzt mit einem neuem Album, mit immerhin 10 neuen Songs. Das Albumcover gaben sie ebenfalls auf ihrer Website bekannt. Dabei handelt es sich um eine gemalte Pfirsich vor grauem Hintergrund.

Vor Veröffentlichung des Albums werden die Franzosen noch eine kurze Tour spielen, leider nur im Norden Amerikas. Die Tour beginnt am 28. April mit einem Konzert in Vancouver. Allerdings können die deutschen Fans die Band bei Rock am Ring und Rock im Park live erleben.

Hier die Trackliste von "Bankrupt!"
1) "Entertainment"
2) "The Real Thing"
3) "S.O.S. in Bel Air"
4) "Trying to be Cool"
5) "Bankrupt!"
6) "Drakkar Noir"
7) "Chloroform"
8) "Don't"
9) "Bourgeois"
10) "Oblique City"

Das Video zeigt die Band bei einem Aufritt auf dem Glastory Festival 2010 und sie spielen den Song "Lisztomania", einer ihrer bekanntesten und beliebtesten Songs, den Sie 2009 als Single veröffentlichten.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Wolfgang Amadeus Phoenix, Bankrupt!, Phoenix

Bild

Kvelertak kommen nach Deutschland

Das norwegische Wort für Würgegriff ist Kvelertak und auch die passende Beschreibung für den Musikstil den die gleichnamige Band aus Stavanger darbietet. Eine Mischung aus Hardcore-Punk und Black Metal dürfte auch den letzten zum Headbangen animieren.
2007 gegründet waren die Skandinavier bereits 2010 mit ihrem Album Kvelertak auf diversen Festivals in Deutschland anzutreffen. Dabei werden ihre Live Auftritte stets gelobt, was wahrscheinlich nicht nur daran liegt, dass drei Gitarren richtig rocken, sondern auch daran, dass Erlend Hjelvik ausschließlich auf norwegisch singt. Deswegen kommen die Lyriks, die aus Mythologie und Wikinger-Folklore bestehen wahrscheinlich so gut zur Geltung!
Die sechs Jungs können bereits zwei Spellemann Awards (der norwegische Grammy) als beste Newcomer und beste Rockband ihr Eigen nennen und sie sind stolze Bestitzer der Goldenen Schallplatte.

Also, warum sollte man sich nicht mal auf positive Weise in den Würgegriff nehmen lassen und Geschichten aus Norwegen lauschen?
Im März ergibt sich die Gelegenheit dazu, wenn die Jungs für sechs Termine in Deutschland sind. Unterstützt werden sie dabei von den TRUCKFIGHTERS und El Doom & The Born Electric.
Wie immer können die Termine hier nachgelesen werden.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Norwegen, Black Metal, Hardcore-Punk, Kvelertak

Bild

Video zur Single "Supremacy"

Muse veröffentlichen ihre neue Single "Supremacy" aus ihrem aktuellen Album "The 2nd Law".

Jetzt ist das Video zur Single da und im Video versammelt sich eine Masse von Black-Metal-Fans, die einer Reihe von Aktivitäten, wie Surfen, Biken oder Skaten nachgehen. Währendddessen sind beispielsweise flammende Schwerter im Hintergrund zu sehen.

Auf der Homepage der Band kann man sich das Video ansehen, hier mal nur der Song zum reinhören:

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Supremacy, The 2nd Law, Muse

Bild

Veröffentlichungsdatum und Name für neues Album stehen!

Nun stehen endlich Veröffentlichungsdatum und Titel des neuen Album von Vampire Weekend fest!

Das Album soll den Titel "Modern Vampires Of The City" tragen und am 7. Mai erscheinen.Die Veröffentlichung wollen die New Yorker Indierocker mit einer Tour begleiten, die am 12. April in Las Vegas beginnen soll und mit einem Konzert in Portland am 23. Mai enden.

Für ihr Album ließ die Band sich Zeit, zuletzt erschien 2010 "Contra". Begründet haben sie diese Zeit damit, dass sie einen Punkt erreicht hatten, der sich nicht richtig anfühlte und sie begannen viele verschiedenen Arten zu Arbeiten auszuprobieren, bis sie den Punkt erreichten, an dem sich wieder wohl fühlten mit ihrer Musik.

Hier die Trackliste zum neuen Album:
1. "Obvious Bicycle"
2. "Unbelievers"
3. "Step"
4. "Diane Young"
5. "Don't Lie
6. "Hannah Hunt"
7. "Everlasting Arms"
8. "Finger Back"
9. "Worship You"
10. "Ya Hey"
11. "Hudson"
12. "Young Lion"

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Modern Vampires Of The City, Vampire Weekend

Bild

Zur neuen Single Stand Up And Run gibt's nun auch ein fetziges Musik-Video.

Von Billy Talent gibt es zur Abwechselung mal wieder ein waschechtes Liebeslied. Stand Up And Run heißt die neue Single aus dem aktuellen Album Dead Silence. Mit Dead Silence wollten Billy Talent beweisen, dass ihre Musik viele verschiedene Facetten besitzt: "Weiterentwicklung ist wichtig für uns, aber das gilt nicht nur für die Instrumente, sondern auch für den Gesang. Wir wollten diesmal insbesondere stimmliche neue Territorien erobern. Ich glaube, das Experiment ist uns geglückt", erklärt Billy Talent Gitarrist Ian D'Sa.

Hier haben wir für euch das brandneue Musik-Video.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Videopremiere, Stand Up And Run, Single, Dead Silence, Billy Talent

Bild

Unter anderem mit den Foo Fighters!

John Fogerty ist ein amerikanischer Sänger und Rockgitarrist und war Mitglied der Rockband Creedence Clearwater Revival. Seit 1974 ist er auch solo unterwegs und er tourt beinahe jährlich durch Europa.

Am 28. Mai soll nun sein neues Album "Wrote A Song For Everyone" erscheinen, an dem er in den vergangenen Jahren viel gearbeitet hat und auf das die Fans lange warten mussten. Auf dem Album werden unter anderem die Foo Fighters, Zac Brown Band, My Morning Jacket, Bob Seger, Jennifer Hudson und Allen Toussaint dabei sein und Fogerty musikalisch unterstützen.

Sein neues Album will Fogerty mit einer Tour supporten.

Hier die ganze Tracklist des Albums:
1. "Fortunate Son" (with Foo Fighters)
2. "Almost Saturday Night" (with Keith Urban)
3. "Lodi" (with Shane Fogerty and Tyler Fogerty)
4. "Mystic Highway" (John Fogerty solo)
5. "Wrote a Song for Everyone" (with Miranda Lambert feat. Tom Morello)
6. "Bad Moon Rising" (with Zac Brown Band)
7. "Long as I Can See the Light" (with My Morning Jacket)
8. "Born on the Bayou" (with Kid Rock)
9. "Train of Fools" (John Fogerty solo)
10. "Someday Never Comes" (with Dawes)
11. "Who'll Stop the Rain" (with Bob Seger)
12. "Hot Rod Heart" (with Brad Paisley)
13. "Have You Ever Seen the Rain" (with Alan Jackson)
14. "Proud Mary" (with Jennifer Hudson feat. Allen Toussaint and the Rebirth Brass Band)

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Wrote A Song For Everyone, John Fogerty

173174175176177178179180181182183

Archiv