7172737475767778798081

BildWeihnachtsoutfit, Foto:Foo Fighters

Immer mehr Bands setzen auf Weihnachts-Merchandise

Strickpullis mit Schneemannmotiv oder Norwegermuster, gepaart mit dem Logo einer Rockband: diesen Gag erlauben sich jetzt die Musiker der US-amerikanischen Rockband Foo Fighters. Neben dem aktuellen Album Sonic Highways, das Anfang November erschien, gibt es jetzt auch Bandpullover mit weihnachtlichen Motiven für die Fans. Als Ginger-Metal-Sweatshirt verkaufen die Musiker rund um Ex-Nirvana-Schlagzeuger David Grohl ihre roten und grünen Outfits mit Rentierskulls, bösem Lebkuchenmännchen und Bandlogo im Stil einer Metalband.
Dabei sind die Jungs nicht die ersten, die ihren Fans solche speziellen Weihnachtsdresses anbieten. In den vergangenen Jahren brachten unter anderem auch schon Metallica, Slayer, Queens of the Stone Age und Motörhead kuschelige Bandshirts auf den Markt.

von  /   /  Tags (7)Share it ButtonButtonButton

Merchandise, Weihnachten, Queens of the Stone Age, Motörhead, Slayer, Metallica, Foo Fighters

BildQuelle:rollogrady.com/

The Servant lebt zumindest in meinem Herzen weiter

The Servant ist eine 1999 gegründete Rockgruppe, die 2008 aufgelöst wurde. Ihr Stil wurde von großen Künstlern wie Beatles, The Rolling Stones und Bob Dylan beeinflusst. Einzigartig ist der nasale Gesang von Black, der echt faszinierend ist.

Bitte macht euch selbst ein Bild von der Band. Ihre Musik ist echt rockig und aufbrausend.

Ich präsentiere euch meinen persönlichen Liebling :

von  /   /  Tags (2)Share it ButtonButtonButton

Rock, Rock 'n' Roll

Bild

Nach ihrer einjährigen Tour mit dem neuen Album „Happiness Is“ ist jetzt Neues von den amerikanischen Rockern auf dem Weg

Alternative-Rocker Taking Back Sunday haben für den 24. Februar 2015 eine neue Platte angekündigt. Unter Hopeless Records wird „Happiness Is: The Complete Recordings“ in Form von 8 kleinen Vinylplatten erscheinen. Neben den Songs aus dem aktuellen Album “Happiness Is” enthält die neue Platte weiterhin noch unveröffentlichte Tracks. Bei Hopeless Records kann die Platte bereits jetzt vorbestellt werden.


Am Donnerstag geht die Europatour der Band in Helsinki los. Hier könnt ihr weitere Tourtermine, 5 davon in Deutschland, einsehen.

von  /   /  Tags (2)Share it ButtonButtonButton

Happiness Is: The Complete Recordings, Taking Back Sunday

BildQuelle: Southside Festival - fb

Die ersten Bands sind da!

Das größte Alternative-Rock und Electro Festival Southside hat heute die ersten Bands bekannt gegeben! Vom 19. bis zum 21. Juni versammeln sich in Neuhausen ob Eck einige echte Kracher:

  • Placebo
  • Florence & The Machine
  • Farin Urlaub Racing Team
  • Paul Kalkbrenner
  • Marteria
  • Alt-J
  • Jan Delay & Disko No. 1
  • Cro
  • The Gaslight Anthem
  • Katzenjammer
  • Noel Gallagher's High Flying Birds
  • Parov Stelar Band
  • Milky Chance
  • George Ezra
  • NOFX
  • Alligathoa
  • Frittenbude
  • 257ers
  • uvm.

Das Festival, das immer unter dem Motto eines bestimmten Tier steht, hat sich 2015 für das Wildschwein entschieden und begrüßte seine Fans mit den passenden Worten: "Wir lassen die Sau raus!" Tickets gibt es für 146 Euro.

von  /   /  Tags (3)Share it ButtonButtonButton

Southside, 2015, Festival

BildThe Kooks, Foto:facebook

Auf Forgive and Forget folgt eine persönliche Ballade.

Mit einer Ballade überrascht die britische Indie-Band The Kooks jetzt ihre Fans. Das neue Video zur Single See me now wurde jetzt veröffnetlicht. Dabei handelt es sich um die zweite Auskopplung aus dem aktuellen Album Listen, das im September auf den deutschen Markt kam. Nach dem Erfolg des Liedes Forgive and forget hat sich die Band jetzt dazu entschlossen, sich von ihrer romantischen Seite zu zeigen und präsentiert eine persönliche Rockballade. Den Text widmet Sänger Luke Pritchard seinem Vater, der schon früh verstorben ist.
Außerdem gibt es im Februar eine kurze Deutschland-Tour der Band. Alle Termine findet ihr unter Gigs.

von  /   /  Tags (4)Share it ButtonButtonButton

Forgive and forget, Listen, See me now, The Kooks

BildQuelle: Northlane FB

Die australische Metalcore-Band Northlane präsentiert stolz ihren neuen Sänger

Nach über 1700 Vocalists aus mindestens 16 Ländern, die sich für den Posten als Frontmann vorgestellt hatten, haben die Jungs von Northlane jetzt ihre Entscheidung getroffen. Durch ein gelungenes Auditionsvideo wurden die Australier auf Sänger Marcus Bridge aufmerksam und können nach einiger Zeit des Kennenlernens nun seine Aufnahme in die Band bestätigen! Vorgänger Adrian Fitipaldes musste nach eigener Aussage die Band aus gesundheitlichen Gründen verlassen (SdR berichtete).

Der neue Song "Rot“ samt neuen Frontmann Marcus ist hier brandneu zu hören. Ob er wohl ein würdiger Nachfolger ist?

von  /   /  Tags (3)Share it ButtonButtonButton

Marcus Bridge, Rot, Northlane

BildQuelle:thenbhd.com/us/

Neue Single gestern veröffentlicht

Die 2011 gegründete Alternative-Rock-Band The Neighbourhood gab im März 2014 ihr neues Projekt Black and White bekannt. Nach dem vom Magazin Rolling Stones als dunkel und stimmungsvollen beschriebenen Album I LOVE YOU soll Black and White den Kurs der Band weiter aufrecht halten. Eine Auskopplung des Album ist das Lied Jealou$y, das eine ähnliche Stimmung, wie das vorherige Album aufzeigt. Des weiteren sind die Jungs ziemlich Produktiv. Neben dem Soundtrack Honest für den Film "The Amazing Spiderman: Rise of Electro.

Und gestern haben sie die Single #icanteven veröffentlich. Unterstützt werden sie von French Montana. Morgen soll das Mixtape #000000 & #FFFFFF (übersetzt soll es black and white heißen) veröffentlicht werden.

Hier ist das neue Lied:

von  /   /  Tags (4)Share it ButtonButtonButton

Indie-Rock, Alternative, Rock, Single

BildFoto: Universal Music

Deutsche Version des Klassikers gefällt nicht jedem.

Kaum war sie veröffentlicht, sorgte sie schon für heftige Diskussionen: die neue Version des Weihnachtsklassikers Do they know it's Christmas vom Musikerkollektiv Band Aid 30. Gut eine Woche vor dem ersten Advent stellten die beteiligten deutschen Musiker aus Rock und Pop das Video zur Single frei zur Verfügung, mit der Bitte an ihre Fans, die Spendenaktion für Hilfsmittel gegen Ebola, durch den Kauf oder Download des Songs zu unterstützen.

Während die zeitglich veröffentlichte englische Neuauflage in Großbritannien schon durch die Vorbestellungen die Charts stürmte, kam es bei den deutschen Musikfans zu breiten Diskussionen - nicht zuletzt ließen Radiosender ihre Hörer schon per Telefon abtimmen, ob das neue Lied überhaupt gespielt werden soll.
Dabei lassen sich die Fans und Medien nun vor allem über die musikalische Qualität des Liedes aus, oder vergleichen es mit der Urfassung von Band Aid, die nach 30 Jahren noch immer auf jedem Weihnachtsmarkt zu hören ist.


Ein Blick hinter die Kulissen zeigt jedoch, dass es den Machern nicht darum ging, ein grandioses Weihnachtslied zu produzieren, sondern vielmehr um den guten Zweck. In nur wenigen Tagen wurden Song und Video in Berlin aufgenommen. Dabei trafen viele unterschiedliche Künstler - und somit auch viele unterschiedliche Stimmen aufeinander, die in kürzester Zeit arrangiert werden mussten. Der Text, aus der Feder von Toten-Hosen-Sänger Campino fällt wie erwartet sehr ernst aus, und soll den Kern der Aktion treffen, und auf die Auswirkungen des Ebola-Virus' aufmerksam machen.

von  /   /  Tags (4)Share it ButtonButtonButton

Weihnachten, Charity, Do they know it's Christmas, Band Aid 30

BildQuelle: www.fnm.com

Faith No More stehen vor Comeback!

Mit einer neuen Single sorgten die Jungs von Faith No More diese Woche für Aufsehen! 17 Jahre ist es her, dass die US-amerikanische Crossover-Band ihr letztes Album "Album of the Year" veröffentlicht hat. Nach der Trennung 1998 war es größtenteils still um Faith No More geworden. 2009 erfolgt die Wiedervereinigung, allerdings ohne neue musikalische Werke. Das soll jetzt offensichtlich anders werden: seit dem 20. Dezember gibt es Motherfucker auf Soundcloud zu hören. Das offizielle Release wird der 28. November sein, dann wird die Single als 7" erscheinen. Digital gibt es Motherfucker ab dem 9. Dezember. Das Album zur Single wird vorraussichtlich im April kommenden Jahres in den Läden stehen. Auf eine albumbegleitende Tour deutet auch vieles hin, denn Faith No More haben bereits auf einigen Festivals wie dem Newcomer Grüne Hölle Rock und dessen Partnerfestival Rockavaria zugesagt!

--> Hier gehts zur Single <--

von  /  Share it ButtonButtonButton

Bild

Heino goes Metal

Heino goes Metal - und diesmal richtig! Ein Jahr nachdem Schlagerstar Heino auf "Mit freundlichen Grüßen" die Songs einiger deutscher Musikkollegen gecovert hat, die nicht ganz seinem Musikstil entsprechen (Die Ärzte, Rammstein) kommt nun die nächste Überraschung: ein Metal Album. Auf "Schwarz blüht der Enzian", das ab 12. Dezember in den Läden steht, performt Heino allerdings keine Metalcover, sondern seine eigenen Songs im rockigen Stil. Mit dabei sind unter anderem Kult Hits wie "Rosamunde" und "Enzian". Mit der E-Gitarre im Gepäck geht es dann auch auf große Deutschland Tour! Die Termine findet ihr unter Gigs!

von  /  Share it ButtonButtonButton

7172737475767778798081

Archiv