122123124125126127128129130131132

BildQuelle: Oasis - fb

Das Oasis-Debüt feiert Geburtstag, aber ohne Noel Gallagher.

Alle dürfen sich an dieser Stelle kurz alt fühlen, denn nächstes Jahr ist es tatsächlich schon so weit! "Definitely Maybe", das Debüt einer der wichtigsten Britrock-Vertreter der 90er feiert 20-jähriges Jubiläum. Viele Oasis-Fans hofften in diesem Zusammenhang auf ein eventuelles Comeback der Band, doch das schloss Noel Gallagher kürzlich in einem Interview mit dem Rolling Stone Magazine kategorisch aus. "Falls es eine Reunion geben wird, wird sie ohne mich stattfinden", hieß es dort. Schade für die Fans, aber eine durchaus nachvollziehbare Antwort, da sich die Band 2009 nach Jahren des Streits getrennt hatte. Zum Glück währen Alben für die Ewigkeit.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

Oasis

Bild

Through the Never bald im Handel erhältlich

Für alle, die es trotz der herausragenden Ankündigung in diesem Blog (jaja, Eigenlob stinkt) nicht geschafft haben, den Musikfilm Through the Never von der Metalband Metallica im Kino zu sehen, haben ab dem 28. Januar die Möglichkeit dies gemütlich im eigenen Heim nachzuholen. Dann kommt das Ganze nämlich als DVD in die Läden. Insgesamt nahm der Film weltweit ca. 21,6 Millionen Dollar ein und deckt damit gerade eben so die Produktionskosten des aufwendig gemachten 3D-Streifens. Kritiker bemängelten vorallem die sehr dünne Storyline des Films.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

Metallica Through The Never

BildQuelle: Adam Levine -fb

People Magazin verleiht Maroon 5 Frontmann begehrten Titel

"Total überrascht" sei Levine von der Verleihung des Titels "Sexiest Man Alive" 2013, den das US Amerikanische People Magazin seit 1985 jährlich verleiht, gewesen, wie stern.de berichtet. Am Mittwoch liess das People Magazin die Katze aus dem Sack, indem das kommende Cover mit dem 34-jährigen als Covermodel veröffentlich wurde. Bei dem Rennen um die begehrte Auszeichnung hatte sich der Maroon 5 Frontmann gegen den Schauspieler Idris Elba und den Countrysänger Luke Bryan, die den zweiten und dritten Platz belegen, durchgesetzt. Herzlichen Glückwunsch, Mr. Levine!



Und noch etwas für den kleinen obligatorischen Ohrwurm:

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

People Magazin, Sexiest Man Alive, Maroon 5, Adam Levine

BildQuelle: Jake Bugg - fb

Jake Bugg ist zurück mit seinem zweiten Album "Shangri La".

Alter ist nur eine Zahl. Ein altbekannter und schon leicht verstaubter Spruch, den man jedoch gerade im 21. Jahrhundert nur noch schwer leugnen kann. In einem Jahrhundert, in dem sich 50-jährige verhalten wie Teenager und Teenager schneller erwachsen werden als je zuvor. Jake Bugg ist so einer. Mit 19 veröffentlicht er sein bereits zweites Album "Shangri La", ein Titel, der seinem Produzenten Rick Rubins gewidmet ist. Liest man Artikel und Reviews über Jake Buggs Arbeit, so stolpert man immer wieder über die selben Kommentare: das Wunderkind, der Retter des Rock'n'Rolls, v.a. jedoch die alte Seele im Körper eines jungen Mannes. Es verwundert die Massen, die es gewohnt sind, dass Jungen in Buggs Alter gewöhnlich über Liebe trällern und kleine Mädchenherzen zum Schmelzen bringen. Doch davon ist der Halbstarke meilenweit entfernt. Sowohl der Inhalt seiner Texte, als auch die Qualität seiner Stimme erinnern an Weisheit und Lebenserfahrung. Es ist nicht verwunderlich, dass v.a. die ältere Generation den jungen Mann aus England feiert und in ihm eine Art Reinkarnation des klassischen Rocks sieht. Und er scheint unaufhaltsam in seinem Feldzug gegen die populäre Radiomusik. Sein erstes Album "Jake Bugg" erschien erst Anfang diesen Jahres, da veröffentlicht er auch schon sein zweites! Letzte Woche ist es erschienen und enthält 12 neue Tracks, die sich anfühlen wie eine Zeitreise in die Vergangenheit.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Shangri La, Jake Bugg

BildFoto by John Shearer

"Like a Rolling Stone" Video ist endlich da!

Bob Dylan ist einzigartig. Und so müssen auch seine Videos sein, dachten sich die Macher des neusten Dylan-Musikvideos zu "Like a Rolling Stone". Hierfür wurde eine brandneue Technik verwendet, die es dem Zuschauer erlaubt interaktiv am Video teilzunehmen. Dieses findet man auf BobDylan.com, das nur darauf wartet angeklickt zu werden! Sobald dies geschehen ist, wird es dem Zuschauer ermöglicht zwischen 16 Fernsehkanälen hin- und herzuschalten. Egal auf welchem Kanal man sich jedoch befindet, die Figuren und Personen bewegen ihre Lippen immer synchron zum Text von "Like a Rolling Stone"! Jeder User erlebt somit eine einzigartige Version des Clips, die man anschließend auf sozialen Netzwerken mit seinen Freunden teilen kann.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

Bob Dylan

BildFoto by Erin Brown

Im Februar nächsten Jahres kommt William Fitzsimmons "Lions" auf den Markt.

Pünktlich zu Valentinstag will William Fitzsimmons sein neues Album "Lions" veröffentlichen. Dies wird sein bereits sechstes Studioalbum sein, dass sicherlich an die Qualität der Voralben anschließen wird. Fitzsimmons ist bekannt für seine melancholische Interpretation seiner selbstverfassten Lyrics und überzeugt mit dem glaubhaften Tiefgang dieser. Für sein neustes Album wurde er von Death Cab For Cutie Gitarrist Chris Walla bei der Produktion unterstützt. Eine Tour soll es in diesem Zusammenhang auch geben, näheres kann man hierfür wie gewohnt in unserem Gig-Kalender nachlesen.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

William Fitzsimmons

Bild

...beim Voting für die Rock Hall of Fame

Das Rock and Roll Hall of Fame Museum hat auf seiner Internetseite ein Fanvoting eingerichtet, bei dem jeder maximal fünf Stimmen an die verschiedensten Rockgrößen vergeben kann, um seinem Favoriten im nächsten Jahr in die Ruhmeshalle des Rock zu verhelfen. Die Auswahl erstreckt sich unter anderem von Nirvana über Deep Purple bis Cat Stevens und eben KISS, die mit einem hauchdünnen Vorsprung vor Nirvana zurzeit obenauf thronen. Es bleibt also spannend bei der Frage, wer es im Frühjahr dann tatsächlich schaffen wird! NOCH kann abgestimmt werden.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Kiss, Rock and Roll Hall of Fame

Bild

Sänger veröffentlicht offenen Brief an Vladimir Putin

Unter dem Titel A Letter To Valdimir Putin in Support of Greenpeace hat Paul McCartney auf seiner Internetseite einen offenen Brief an das russische Staatsoberhaupt veröffentlicht, in dem er die Freilassung der Arctic 30-Crew fordert, damit "sie zu Weihnachten wieder zu Hause sein können." Die 29 Greenpeace- Aktivisten wurden vor einiger Zeit wegen Piraterie und Vandalismus inhaftiert, weil sie gegen Ölbohrungen im arktischen Ozean protestiert hatten. Der Sänger, der bereits dafür bekannt ist, viel für den guten Zweck zu tun, hat aber bis jetzt noch keine Antwort erhalten.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Greenpeace, Paul McCartney

BildQuelle: Journey - fb

Die Band sendet Geldspende auf die Philippinen.

Nachdem die Philippinen Anfang des Monats von einer Flutkatastrophe heimgesucht wurden, sucht das Land Hilfe von allen Seiten. Neuster Journey-Sänger Arnel Pineda, der 1996 Steve Perry ersetzte und selbst aus Manila stammt, wollte mehr tun als nur zusehen. Die Band spendete nun 350.000 US-Dollar an das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen, mit dem 1,4 Millionen Mahlzeiten finanziert werden können. Außerdem ruft die Band auf ihrer Facebook-Seite nach noch mehr Spenden auf, mit dem Ziel 50.000 Dollar zusammen zu bekommen.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

Journey

BildQuelle: The Beatles - fb

Dank dem BBC gibt es bald ein neues Beatles Album zu kaufen!

Selbst 40 Jahre nach ihrer Trennung ist es immer noch möglich ein neues Beatles Album zu veröffentlichen! Das beweist bald Kevin Howlett, der seit Jahren die BBC-Archive durchforstet. Das Doppel-Album "On Air - Live at the BBC, Volume 2" soll 37 bisher unveröffentlichte und restaurierte Aufnahmen der Beatles enthalten. Volume 1 ist vor etwa 20 Jahren erstmals erschienen und soll nun mit dem zweiten Teil zum Abschluss geführt werden. Das Besondere der Aufnahmen ist, dass es sich hierbei um kreischfreie Studioaufnahmen handele und nicht um Mitschnitte der damaligen Fernsehauftritte. Das neuste Video hierfür kann man sich auf vevo anschauen.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

The Beatles, BBC

122123124125126127128129130131132

Archiv