182183184185186187188189190191192

Bild

Vorab gibt's hier den Trailer zum kommenden Album.

Nick Cave & The Bad Seeds sind inzwischen ein wahres Urgestein der Post Punk Musikgeschichte. Nächstes Jahr kann die Band ihr 30-jähriges Bestehen feiern und um dies angemessen zu zelebrieren, bringen Nick Cave & The Bad Seeds ihr sage und schreibe 19. Studioalbum heraus! Die neue Platte Push The Sky Away wird am 15. Februar veröffentlicht. Nick Cave erzählt begeistert von der immer wieder erfolgreichen Zusammenarbeit mit den Bad Seeds: "Ich gehe ins Studio mit einer Handvoll Ideen, die noch unausgereift und im Puppenstadium sind. Die Bad Seeds transformieren sie dann in Wunderwerke. Du kannst jeden fragen, der sie schon mal in diesem Entstehungsprozess erlebt hat: Wie keine andere Band auf der Welt sind die Bad Seeds fähig dazu, instinktiv zu arbeiten, ihrer Erfindungsgabe und ihrem Ideenreichtum freien Lauf zu lassen." Na, wenn das nicht Lust auf das neue Album macht.
Um die Vorfreude zu steigern, gibt es hier für alle Fans den exklusiven Trailer zu Push The Sky Away.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Album Release, Post Punk, Trailer, Push The Sky Away, Nick Cave & The Bad Seeds

Bild

Die britische Band gestaltet uns mit ihrer Musik den Winter behaglicher.

Mit ihrem 2010 erschienenen Album Sky At Night, gelang der Band I Am Kloot der Durchbruch. Seitdem werden sie in Großbritannien als eine der besten Alternative Rock Bands gehandelt.
Nach einer zweijährigen Wartezeit ist es nun wieder soweit: I Am Kloot veröffentlicht am 18. Januar ihr sechstes Studioalbum Let It All In!
Um euch das kommende Album schon einmal schmackhaft zu machen, brachte die Band aktuell die Single These Days Are Mine heraus.
Das Musikvideo haben wir hier für euch.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (7)Share it ButtonButtonButtonButton

Alternative Rock, Single, Album Release, Sky At Night, These Days Are Mine, Let It All In, I Am Kloot

Bild

Der Dokumentarfilm über die Deutsch-Punker, wird nächsten Samstag in der ARD ausgestrahlt.

Zum 30-jährigen Bandbestehen der Toten Hosen, wird am Samstag, den 8. Dezember um 23.40 Uhr im Ersten, ein umfangreicher Dokumentarfilm "Nichts als die Wahrheit - 30 Jahre Die Toten Hosen" über die Punk-Rock Band zu sehen sein.
Die Band wurde über ein Jahr lang von dem erfolgreichen Regisseur Eric Friedler begleitet, welcher aus dem Material einen zweistündigen Film voller Offenheit schaffte:
"Der Band war klar, dass sie mit diesem Film das Risiko eingeht, hier einmal nicht die letzte Instanz zu sein. Ich habe von Anfang an gesagt, dass eine irgendwie geartete „Abnahme“-Situation nicht stattfinden wird. Interessanterweise waren die Bandmitglieder aber genau daran interessiert. Sie waren gespannt, wie ein schonungsloser, ein frischer Blick von außen sie einfängt – und begegneten uns mit bewundernswerter Ehrlichkeit. Von dem Moment an, bei dem wir uns auf diese Vorbedingung geeinigt hatten, haben sie mir ihre Türen geöffnet, ließen unsere Kameras selbst im Proberaum bei konzentrierten Proben zu, hinter der Bühne, bei Auseinandersetzungen oder nur mit Badehandtuch bekleidet. Sie waren uneitel, direkt, zeigen sich unverfälscht und ließen so eine große Nähe zu. Im Film sprechen sie mit einer unglaublichen Offenheit über ihr Leben, Sex, Drogen und Beziehungen", so Friedler.
Es lohnt sich einzuschalten! Als Vorgeschmack haben wir hier schon einmal den Trailer für euch.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (6)Share it ButtonButtonButtonButton

Punk, Deutschrock, Film, Dokumentation, Nichts als die Wahrheit, Die Toten Hosen

Bild

Die Deutsch-Rock-Sängerin Cäthe bietet ihren Fans ein Gewinnspiel via Facebook an.

Über die rockige Cäthe berichteten wir bereits im Magazin 08/12. Am Mittwoch begann ihre Tour in München und zum Tourstart hat sie sich eine kleine Besonderheit überlegt:
Auf Cäthes Facebook-Homepage wurden Tour-Plakate hochgeladen und alle, die das Plakat ihrer jeweiligen Stadt teilen, haben die Chance auf ein exklusives Treffen mit Cäthe.
Na, wenn das nichts ist!
Cäthe Gewinnspiel

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Gewinnspiel, Tourstart, Deutschrock, Cäthe

Bild

Die Indierock Band aus London spielt heute Abend Konzert in München

The xx - Die Band um die Sängerin Romy Madley Croft ist auf Welttournee. Heute Abend spielen sie eines ihrer wenigen Deutschlandkonzerte im Zenith in München. Ein weiteres wird am 4. Dezember im Palladium in Köln folgen.

Die mittlerweile nur noch drei Bandmitglieder, Romy Croft, Oliver Sim und Jamie Smith, spielen ruhigen Indierock und kennen sich schon seit der Schulzeit. 2005 wurde the xx gegründet.



"Coexist" heißt ihr neues und zweites Album, welches am 7. September 2012 erschien. Die dazugehörende aktuelle Single heißt "Chained", das Video zur Single erschien am 15. Oktober diesen Jahres.

von  /  Leserkommentare (1)  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Coexist, The XX

Kommentare

RSS

Eraserhead am 9.12.2012 um 22:12 Uhr:
Fantastisches Album, kann ich nur empfehlen.

Eintrag

Bild

Die Rock-Band aus Las Vegas werkelt fleißig an ihrem vierten Album!

Es war eine Weile ruhig um die Alternative Rocker von Panic! At The Disco geworden. Ihr drittes Studioalbum Vices & Virtues kam im März letzten Jahres heraus, doch konnten sie damit nicht an die Erfolge von ihrem 2005 erschienenen Album A Fever You Can’t Sweat Out anknüpfen.
Nun hat der Bassist der Band, Dallon Weekes, bekannt gegeben, dass das nächste Album schon in Bearbeitung ist: "Bis Ende November sind wir jetzt nicht mehr im Studio, weil wir uns noch darüber klar werden wollen, wie der Rest der Songs klingen soll. Wir haben schon zwischen 25 und 30 geschrieben, aber wir wollen überlegen, welche am besten zur Platte passen."
Bei Panic At The Disco erinnern wir uns gerne an eine ihrer ersten Singles I Write Sins Not Tragedies zurück, welche voll und ganz von der Exzentrik ihrer Heimatstadt Las Vegas geprägt war. Hoffen wir, dass die Band sie wieder auf die alten Zeiten zurückbesinnt und das kommenden Album wieder wie eine Granate einschlägt.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (6)Share it ButtonButtonButtonButton

Album, Las Vegas, Alternative Rock, I Write Sins Not Tragedies, A Fever You Can't Sweat Out, Panic! At The Disco

BildOne more Time

Vier Jungrocker vom Niederrhein

Flash Forward - Vier junge Musiker aus Wesel und Umgebung: Flo, Tino, Jakob und Stefan. Zusammengefunden haben sich die Vier im Oktober 2010, alle zuvor schon in anderen Bands aktiv, um ein neues Projekt zu starten. Zunächst vereinzelte Aufritte, welche sich schnell vermehrten und im Mai 2011 folgte auch schon das erste Video zur Single "The breath we take". Im November 2011 folgte dann das erste Album "Games, Cheats & Fakes".

Die Vier posten regelmäßig auf ihrem Youtube Kanal und auf ihrer Facebook Seite ein Band Diary, indem sie über ihre Auftritte berichten, sich hinter der Bühne und auf dem Weg zu Konzerten filmen, sich ganz privat zeigen. Wer nun Interesse hat, sich die Jungs einmal Live anzusehen, am 25.03.12 spielen sie in der Kokerei Hansa in Dortmund.


von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Games, Cheats & Fakes, Flash Forward

Bild

Da haben wir euch eine ganz vorzügliche Band anzubieten.

Hier haben wir eine ganz besondere Konzert Empfehlung für euch: Efterklang!
Die Band Efterklang, gegründet in Kopenhagen, beschallt die Bevölkerung seit über 10 Jahren mit Indie-Rock vom Feinsten.
Im September kam ihr viertes Studioalbum Piramida heraus, welches von den Medien, u.a. von BBC Music, hoch gelobt wurde.
Lasst euch Efterklang auf keinen Fall entgehen!



02.12.12 Wien - Arena
03.12.12 Leipzig - Centraltheater
04.12.12 Hamburg - Kampnagel
05.12.12 Berlin - Volksbühne
11.12.12 Köln - Gebäude 9
14.12.12 Frankfurt - Brotfabrik
15.12.12 Hannover - Café Glocksee

von  /  Leserkommentare (1)  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Konzert, Indierock, Piramida, Efterklang

Kommentare

RSS

Stefan am 25.11.2012 um 14:05 Uhr:
Efterklang ist eine sehr empfehlenswerte Gruppe. Eine andere Gruppe, die auch aus Kopenhagen kommt und ich kurz erwähnen möchte, ist The Kite Theory, die jetzt auf Spotify und itune aktuell mit euren neuen Single, Six Weeks, ist. Das ist eine Gruppe, die ich gut emfehlen kann. Auf ihrer HP: www.thekitetheory.com kann man sich mehrere von ihren schönen Melodien kostenlos anhören. Die Gruppe ist auch auf Facebook.

Eintrag

Bild

Continents sind zur Zeit DIE Durchstarter in Sachen Metal und Hardcore.

Continents ist eine Band aus South Wales und hat in der Metal- und Hardcoreszene des Vereinigten Königreich schon eine große Popularität erreicht. Sie traten schon als Vorband von großen Metal-Acts wie Bring Me The Horizon, Gallows, Architects und Asking Alexandria auf.
Über sich selbst erzählen sie: "Das Wichtigste ist, dass wir unsere eigene Musik genießen können und wenn anderen Menschen unsere Musik ebenfalls gefällt, ist das ein tolles Gefühl!"
Ende Januar bringt die Band ihr Debütalbum Idle Hands raus, welches als “das härteste Material, das sie je produziert haben" beschrieben wird.
Wir können schon einmal gespannt sein!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Bring Me The Horizon, Idle Hands, Hardcore, Metal, Continents

Bild

Die Indie-Post-Punk Band Interpol feiert Debüt-Jubiläum und hält eine ganz besondere Köstlichkeit bereit.

Auch wenn es bei Interpol momentan eher nach Stillstand aussieht und die Solo-Karriere des Frontmann Paul Banks geradezu auf Hochtouren läuft, ließ sich die Band es sich nehmen zwei ihrer Alben neu aufzulegen: Das Debütalbum Turn On The Bright Lights, welches von Interpol-Gitarrist Daniel Kessler als "eines der wichtigsten Debüts der letzten zehn Jahre" beschrieben wird und Antics, durch dessen sich die Band 2004 ihren Namen als eine der bedeutungsvollsten Independent-Rock-Bands endgültig verdiente.
Außer den Neuauflagen werden zusätzlich eine DVD mit Videos und Live-Aufnahmen und ebenso eine weitere CD mit Demo-Aufnahmen veröffentlicht.
Streicht euch also den 4. Dezember an, denn dies ist auf jeden Fall ein Geheimtipp, und nicht nur für Interpol-Fanatiker!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (7)Share it ButtonButtonButtonButton

Reissue, Paul Banks, Antics, Turn On The Bright Lights, Indie-Rock, Post Punk, Interpol

182183184185186187188189190191192

Archiv