4142434445464748495051

BildQuelle:facebook.com/spoontheband

Was wir verpasst haben.

Die 1994 gegründete aus Austin stammende Indie-Rock-Band Spoon hat ohne, dass es die europäische Öffentlichkeit richtig wahrgenommen hat am 3.8.2014 das Album They want my Soul veröffentlicht.

Das Album erreichte im August in den US-amerikanischen Albumcharts Platz 4. Ihre Musik ist wieder von ihrem typischen soul-rockhaften Musikstil geprägt. Hört einfach mal selbst rein!

Video

von  /   /  Tags (6)Share it ButtonButtonButton

Rock 'n' Roll, Rock, Album, Album Charts, Album Release, Spoon

BildMotörhead.com

Lemmy im Krankenhaus


Eigentlich hätten Motörhead gestern beim Monsters of Rock -Festival in São Paulo/Brasilien auftreten sollen. Eigentlich. Jedoch musste der Auftritt kurzfristig abgesagt werden, weil Frontmann Lemmy Klimister auf Grund von Magenschmerzen und Dehydratation ins Krankenhaus gebracht wurde.

Der Gig wurde jedoch nicht ganz unterbrochen, da die restlichen Bandmitglieder von Motörhead mit der Band Selpultura eine Jam Session spielten.

Es bleibt zu hoffen, dass Lemmy schnell wieder gesund wird. Gute Besserung!

von  /   /  Tags (5)Share it ButtonButtonButton

Motörhead, Rock, Festival, Festivalgänger, Brasilien

BildQuelle: Megadeth/Facebook

Megadeth enthüllt das erste gemeinsame Foto in der neuen Besetzung

Für Megadeth ist es doch noch gut ausgegangen, nachdem gleich zwei Mitglieder die Band nach jeweils 10 und 7 gemeinsamen Jahren verlassen haben. Nach vielen Spekulationen und Gerüchten dürfen die Fans nun die wiedergeborene Metalband in voller und neuer Besetzung betrachten. Hierfür postete der Frontmann Dave Mustaine vor Kurzem ein Foto auf Megadeths offiziellen Facebookseite. Es ist zwar keine Überraschung mehr, dass der Angra-Bassist Kiko Loureiro und Lamb Of God-Drummer Chris Adler dazugestoßen sind, aber bisher ließen sich alle vier noch nicht zusammen blicken. Nick Menza, der ehemalige Schlagzeuger hat neulich in einem Interview erzählt, dass die Band ihn und den ehemaligen Gitarristen Marty Friedman zurückhaben wollte. Jedoch mussten die beiden das Angebot auf Grund des "unfairen Vertrags" ablehnen. Dies sei insgesamt die dritte Absage von Musikern für eine Zusammenarbeit mit Megadeth. Aber nun arbeitet die Band mit neuen Kräften und viel Unterstützung an ihrem 15en Album und Mustaine verrät, dass bereits 15 Tracks davon fertig aufgenommen wurden.

von  /   /  Tags (3)Share it ButtonButtonButton

Megadeth, Kiko Loureiro, Chris Adler

BildFoto: Band

Als Vorgeschmack ein Stück mit Al Jourgensen

Die Nu-Metal-Band Coal Chamber kommt gerade zurück von einer US-Tour, und packt schon wieder ihre Koffer, um in England die Bühnen zu rocken. Doch bevor die Musiker aus Los Angeles die Insel erobern, steht am 22. Mai die Veröffentlichung ihres vierten Albums - auch auf dem deutschen Markt -an.

"Rival" hat die Band zusammen mit Produzent Mark Lewis aufgenommen.

Als Vorgeschmack liefert die Band jetzt einen neuen Song, den sie in Zusammenarbeit mit Al Jourgensen, Frontman der Indusrial-Metal-Band Ministry, aufgenommen hat.

Im Sommer machen Caol Chamber auch einen kurzen Tourstopp in Deutschland. Alle Termine findet ihr unter Gigs.

von  /   /  Tags (2)Share it ButtonButtonButton

Coal Chamber, Ministry

BildQuelle: blabbermouth

Das neunte Album "Noita" widmet sich der finnischen Mythologie

Magie, Schamanismus und Natur - das sind drei Erfolskomponenten des neunten Albums Noita der finnischen Folkmetaller Korpiklaani. Es soll am 5. Mai erscheinen und wird die erste Platte sein, auf welcher der neue Akkordeonist Sami Perttula zu hören sein wird.  Er betont: "Früher habe ich Pianoakkordeon gespielt und nun bin ich auf das klassische Tastenakkordeon umgestiegen, weil es das typisch finnische Instrument ist". Auch andere Bandmitglieder haben eine Änderung an ihrem musikalischen Teil vorgenommen. Der Violinist Toumas Rounakari erzählt, dass auf dem neuen Album seinem Instrument mehr Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Der Vokalist Jonne Järvelä freut sich darüber, dass Korpiklaani es endlich geschafft haben die perfekte, gewünschte Balance zwischen Folk und Metal zu finden. 

Der Name des Albums ist das Programm. Der Bassist Jarkko Aaltonen erklärt, dass die Bedeutung des Wortes Noita sich im Laufe der der Geschichte stark verändert habe. Heutzutage verstehen Finnen darunter eine Person mit großem Wissen, welche über übernatürliche Kräfte verfügt und diese nutzt um Anderen zu helfen. Es bestehe eine Ähnlichkeit zum heutigen Verständnis von Schamanen der Naturvölker. "Vor langer Zeit hatten finnische Noita einen hohen sozialen Status gehabt und waren Naturheiler. Sie wurden in der Gesellschaft geschätzt. Später aber, unter dem Druck des Christentums, wurden sie zu Hexen ernannt und von den Menschen verstoßen", so beendet Aaltonen den Crashkurs zur finnischen Mythologie. 

Noita Tracklist:

  1. Viinamäen Mies
  2. Pilli On Pajusta Tehty 
  3. Lempo 
  4. Sahti 
  5. Luontoni 
  6. Minä Näin Vedessä Neidon 
  7. Jouni Jouni
  8. Kylästä Keväinen Kehto
  9. Ämmänhauta
  10. Sen Verran Minäkin Noita
  11. Antaja

von  /   /  Tags (4)Share it ButtonButtonButton

Mythologie, Hexe, Noita, Korpiklaani

BildQuelle: Damnation Angels / Facebook

Langweiliger Sonntag? SdR stellt vor: Symphonic-/Power-Metal –Band Damnation Angels

Geht es euch auch manchmal so, dass ihr endlich mal wieder was Neues hören wollt? Vielleicht nicht unbedingt neu, aber einfach mal euren Band-Horizont erweitern? Gut, denn vielleicht habt ihr noch nicht von den Damnation Angels gehört.
Sänger Per Fredrik Asly, auch „PelleK“ genannt, und die Brüder John und Will Graney bilden die Band Damnation Angels. Die Band wurde 2006 gegründet und bewegt sich im Genre Symphonic Power Metal. Wenn ihr also gerne Nightwish hört, solltet ihr unbedingt mal reinhören. Denn vor einem Monat kam das neue Album „The Valiant Fire“ heraus, das bereits mit seinem Cover pure Epik verspricht. Auch der Vorgänger „Bringer Of Light“ war mit einem vielversprechenden Artwork geschmückt.
Aber das Beste ist: Die neue Scheibe hält, was das Cover verspricht. Eine majestätische Atmosphäre zieht sich durch das ganze Album, wenn die Orchester sich mit den harten Gitarren- und Drum-Sounds vermischen. Hinzu kommt PelleKs Stimme, die von Emotionen bis Kraft alles liefert, was zum Symphonic und Power Metal dazugehört.
Da „The Valiant Fire“ zum selben Zeitpunkt wie die neuen Alben von Nightwish und Kamelot, den Konkurrenten im Genre, veröffentlicht wurde, mag es etwas in deren Schatten stehen. Aber ihr solltet Damnation Angels unbedingt eine Chance geben.

von  /   /  Tags (5)Share it ButtonButtonButton

Veröffentlichung, The Valiant Fire, Damnation Angels, Power Metal, Symphonic Metal

BildQuelle: http://www.darkhorse.com/Comics/15-068/Umbrella-Academy-Apocalypse-Suite-1-variant-cover

Kreative Köpfe finden immer einen Weg: Gerard Way feiert Erfolge mit "The Umbrella Academy"

Nach dem Ende der Band My Chemical Romance 2013 verfolgen alle ehemaligen Mitglieder Solo-Projekte, bringen eigene Alben raus oder gründen eine neue Band. So auch der ehemalige Frontmann Gerard Way, der neben diversen musikalischen auch sehr persönliche Projekte verfolgt. Vor seiner Zeit bei My Chemical Romance war er eher mäßig als Comic-Zeichner unterwegs und schaffte es nicht, seine Ideen vermarktet zu bekommen. Doch noch während die Band existierte arbeitete er an "The Umbrella Academy", einer mehrbändigen Comic-Serie rund um mit Superkräften ausgestattete Kinder. Die eher düster geartete Story scheint auch Vorbild für das Konzeptalbum "The Black Parade" gewesen zu sein, da die Kleidung der Band sowie ihre Musikvideos dem Stil der Comics durchaus ähneln. Was vor der Bandgründung 2001 noch undenkbar schien, wurde mit diesen Heften Wirklichkeit. Gerard Way erhielt für sie mehrere Auszeichnungen, darunter auch den hochgelobten und mit wichtigsten Preis für Comiczeichner, den Eisner Award. Doch dessen nicht genug: mittlerweile ist sogar eine Filmadaption der Comics geplant, welche voraussichtlich zwischen 2015 und 2016 veröffentlicht wird.

von  /   /  Tags (3)Share it ButtonButtonButton

Gerard Way, Comic, My Chemical Romance

BildQuelle: Universal Music

Erster Vorgeschmack auf das neue Album

Die Hamburger Jungs von Tocotronic melden sich aus dem Studio zurück: Im Gepäck haben ihre neue CD, die als "Das Rote Album" bekannt werden soll.
Zwei Singles, "Prolog" und "Die Erwachsenen" stellte die Deutschrockband bereits mit Musikvideo vor - und jetzt überraschen die Musiker mit noch mehr Hörproben:
Das komplette Album steht schon jetzt online als Stream zur Verfügung. Als CD erscheint das neue Werk am ersten Mai.
Wenn ihr auch neugierig seid, könnt ihr hier in das Album reinhören.


von  /   /  Tags (3)Share it ButtonButtonButton

red album, rotes album, Tocotronic

BildQuelle:facebook.com/kaizersorchestra

Wer ist Kaizers Orchestra ?

Auf der Suche nach interessanten neuen Bands empfahl mir ein Freund die norwegische Indie-Rock-Band Kaizers Orchestra. In ihren 13 Jahren Bandgeschichte (2000-2013) entstanden 10 Alben und mit ihnen eine hohe Popularität.
Im Grunde vermischen sie osteuropäische Sinti- und Romamusik, Punkrock und Marsch/Humppa-Musik miteinander.

Das, was ihren einzigartigen Musikstil übertrifft, sind bzw. waren ihre Live Shows, die bis an die physischen Grenzen eines Jeden gingen.
Zum Thema Grenzen:
Mal schauen ob die Band eure grenzen genauso erweitern kann.

VIDEO

von  /   /  Tags (4)Share it ButtonButtonButton

Norwegen, Ost Rock, Rock, Rock 'n' Roll

BildQuelle: David Ayer / Twitter

Update zu Jared Leto’s Joker in Suicide Squad

Wie bereits zuvor berichtet, tauchten in den vergangenen Wochen immer mehr Fotos auf, die jedoch lediglich erahnen ließen, wie 30 Seconds To Mars-Frontmann Jared Leto wohl als Joker im Film "Suicide Squad" aussehen würde. Doch letzte Nacht postete Regisseur David Ayer ein neues Foto des Looks auf Twitter. Mit den Worten „The Suicide Squad wishes you a Happy Anniversary Mr. J!“ spielt er auf das Jubiläum des Jokers an, denn vor 75 Jahren tauchte der irre Bösewicht das erste Mal in einem Batman-Comic auf.
Die giftgrünen Haare, der lila Handschuh und die Tattoos schreien förmlich nach dem Joker. Doch was hat es mit diesen Tattoos auf sich? Wir der Joker diese tatsächlich auch im neuen Film tragen? Es gibt schon einige Spekulationen zum Look des neuen Jokers. Fest steht: Er sieht verrückt aus. Und Musiker und Schauspieler Jared Leto scheint in seiner neuen Rolle aufzugehen. Wir dürfen also hoffen, dass er wieder einen beeindruckenden Auftritt auf der Leinwand abgeben wird.

von  /   /  Tags (4)Share it ButtonButtonButton

Film, Joker, Suicide Squad, Jared Leto

4142434445464748495051

Archiv