3839404142434445464748

Bildfb.com/ofmonstersandmen

Es gibt eine weitere Singleauskopplung.

Ok, Ich bin gerade ziemlich Buff. Wir hätten nicht damit gerechnet, dass wir uns nach dem Release von Crystals auf eine weitere Singleauskopplung von Beneath the Skin freuen können. Mit I of the Storm zeigen Of Monsters and Men wieder was sie können. Was ich euch noch verraten kann, ist, dass Of Monsters and Men ihr neues Album am 5. Juni veröffentlichen wird.

Hier seht ihr Crystals und I of the Storm:

VIDEO

Video (Müsst ihr Leider Anklicken!)

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

neues Video, neues Album, Indierock, Indie-Rock, Of Monsters And Men

BildQuelle: ACDC / facebook

ACDC gehen 2015 wieder auf Tour

Sie sind Urgesteine der Rockgeschichte und sehen auch heute noch keinen Grund dazu, warum man nicht mehr in kurzen Hosen auf großen Bühnen rumspringen sollte. ACDC haben Anfang Mai ihre Welt-Tour "Rock Or Bust" in den Niederlanden gestartet. Auch in Deutschland werden im Mai einige Konzerte folgen, sehr zur Freude der Fans. Doch muss die Band wegen den Ereignissen des letzten Jahres auf ihren bisherigen Drummer Phil Rudd verzichten. Er wird auf der diesjährigen Tour durch Chris Slade ersetzt, welcher Anfang der 90er bereits für die Band spielte.
Nichtsdestotrotz ist die Atmosphäre, welche ACDC bei ihren Auftritten erzeugt, unverkennbar. Mit einer energiegeladenen Eröffnungs-Show in Arnhem verzückten sie ihre Zuschauer, machten sich warm für die nächsten Konzerte in Deutschland und bewiesen einmal mehr, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören.

Hier vom neuen Album für euch "Play Ball":

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Tour 2015, ACDC

BildQuelle: BFMV/Facebook

B4MV veröffentlichten einen Teaser zum neuen Album "V"

"The Boys Are Back...." und zwar in diesem Sommer mit dem fünften Album V. Der Nachfolger vom in 2013 erschienen Temper Temper soll die Fans wieder mit klassischen und bekannten Riffen von Bullet For My Valentine begeistern. Der Frontman Matt Tuck ist besonders stolz auf das neue Material und beschreibt es als "absolute monster, fresh and exciting”. Auch lässt er von Anfang an die Fans an dem Aufnahmeprozess durch ständige Updates     auf Facebook und Instagram teilhaben. Laut Tucker wurden zehn fertige Songs nicht in das Album aufgenommen, weil sie für dieses besondere Werk zu schlecht seien. Er erzählt: "Was wir wirklichen einfangen wollten war dieses Gefühl der Aufregung, (...) Wenn man älter wird, verliert man dieses Gefühl und wir dachten ‘lasst uns diese Angst der jüngeren, lebhafteren Bullet einfangen, die wir mal waren und das Feuer neu entzünden'!"


von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Teaser, V, Bullet For My Valentine

BildQuelle: Panic! At The Disco / facebook

Panic! At The Disco demnächst nur noch als Duo?

Nicht nur durch die Schreibweise ihres Namens fallen sie auf, die Herren von Panic! At The Disco. Die Band um Frontmann Brandon Urie stammt aus Las Vegas und zeichnet sich durch ihren ganz eigenen Stil aus. Dabei bieten sie ihren Fans nicht nur was für die Ohren, sondern auch was fürs Auge. Denn die Videos zu ihren Songs sind detailreich und sogar mehrfach ausgezeichnet. 2013 veröffentlichten sie ihr viertes Studioalbum "Too Weird To Live, Too Rare To Die!". Doch im April 2015 gab der Schlagzeuger Spencer Smith nun bekannt, dass er die Band verlassen werde. Noch steht die weitere Zukunft der beiden verbleibenden Jungs in den Sternen, aber es scheint einen Lichtblick zu geben. Ebenfalls Mitte April, kurz nach der Trennung von ihrem Drummer, stellte die Band das Video zu einem neuen Song ein. "Hallelujah" ist bisher nur in einer Audio-Version ohne fertiges Video zu sehen, klingt jedoch bereits sehr vielversprechend und lässt auf weitere Songs hoffen.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Duo, Panic! At The Disco

BildQuelle:FB-Balthazar

Reist die Thin Walls nieder!

Ok, Ok ! Niemand hatte wohl vor eine dünne Mauer zu bauen, aber Balthazar hat es wohl getan. Eine Mauer gegen den schlechten Musikgeschmack. Vor einem Monat sind sie in die belgischen Charts mit ihrem Album Thin Walls auf Platz 2 eingestiegen. Wer sie noch sehen will, erwischt sie am 12 Mai noch in Münster.

Ich habe mir gerade Decency angehört und bin völlig von der Rolle.  Es erinnert mich sehr an Fifteen Floors. Die Ausnahme ist, dass es viel extrovertierter klingt.
Hört es euch an.

Video

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Indierock, Indie-Rock, Rock 'n' Roll, Rock, Balthazar

BildQuelle: The Rolling Stones / Facebook

Alternativsongs von Rolling Stones' Sticky Fingers

Die Rolling Stones bringen am 25. Mai eine neu aufgelegte Deluxe Edition des 1971er Klassikers "Sticky Fingers" raus. Das Besondere: Es sind zwar keine neuen Songs auf der Scheibe enthalten, dafür aber gibt es alternative Aufnahmen der bekannten Stücke. Bisher zu hören gab es die neue Version zu "Wild Horses", das sich jedoch sehr am Original hält, und nun den Song "Bitch". Bei diesem Stück haben es sich die Rocker erlaubt, ihn um einiges länger auf CD zu pressen und mit deutlich provokanterem Text. Statt dreieinhalb geht der Song nun um die sechs Minuten. Fans sollten auf jeden Fall mal reinhören! Die Extended Version gibt es hier auf Vevo.

Das Album wird es als Original Remastered, 2-Disc-Deluxe-Edition sowie als Deluxe Edition Boxset für Fans geben.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Rock 'n' Roll, Veröffentlichung, remastered, Release, Rolling Stones

Bildfb.com/raglans

Gute Laune, Schönes Wetter, Indie-Rock!

Was wir so in Deutschland an Musik verpassen, ist einfach unfassbar! Die Durchstarter Raglans stürmen mit ihrem gleichnamigen Debütalbum Reglans in Großbritannien derzeit jegliche Charts. Ihre Musik ähnelt dem der Black Keys und den Arctic Monkeys, was auch nicht ungewöhnlich ist, da die gute Laune Bande ihre Musik im gleichen Tonstudio aufgenommen haben, wie die beiden bekannten Bands.

Ihre Musik ist fröhlich rockig und spielt mit den heimischen Instrumenten und Stilen. Manchmal gibt es auch eine kleine Mischung zwischen Indie-Rock und Folk. Hört es euch einfach mal an!

VIDEO

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Folkrock, Folk, Rock, britische Band

BildQuelle:giantsofindustry.com/

Freedom für alle!

Die Indie-Rock Band aus den USA Giants of Industry haben mit ihrem Album Freedom einen erneuten Meilenstein erreicht. Die noch, so hoffen wir es, unbekannte Band ist den Medien derzeit recht unbekannt. Ein Lied von ihnen wurde in den USA für eine T-Mobile Werbung verwendet. Dennoch solltet ihr es mal mit Giants of Industry versuchen. Falls ihr nichts von ihnen auf Youtube (so wie ich ) findet, werdet ihr auf Spotify fündig.

Aber ich habe trotz des geringen Angebots an Giants of Industry- Musik ein Lied von ihnen auf Youtube gefunden.

Achja, ihr neues Album Freedom ist ab sofort erhältlich!

Video

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

neues Album, Indie-Poprock, Indie-Pop, Indie-Rock

BildQuelle: Whitesnake/Facebook

Whitesnake präsentieren das erste Video zum "upgradeten" Song aus 1974

Zum Nachdenken anregend, weniger melancholisch als das Original und trotzdem immer noch sehr emotional, so klingt die 2015-Version von Deep Purple's Soldier Of Fortune. Die blues-rockige Ballade erschien zum ersten Mal 1974 auf dem neunten Album Stormbringer und wurde sofort beliebt bei vielen Rockbands, die das Lied mehrmals coverten. Außerdem wurde es am 30. Mai 2014 mit 15.000 Klicks zum 7en meistgehörten Song der Band auf Last.fm. In diesem Jahr erscheint Soldier Of Fortune neu arrangiert auf Whitesnake's The Purple Album, welches nächsten Freitag in Europa herauskommt. Der Frontmann David Coverdale erzählt, dass diese Platte eine Hommage und ein großes Dankeschön an Deep Purple sei, wo er als Sänger vor über 40 Jahren die Höhepunkte seiner Karriere erlebte. "(...) I couldn’t have asked for better teachers. The University of Deep Purple was an extraordinary, amazing school to learn from. We can’t wait to play these songs in concert!”

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (6)Share it ButtonButtonButtonButton

Deep Purple, Ballade, David Coverdale, Whitesnake, The Purple Album, Soldier of Fortune

BildQuelle: Neck Deep / Facebook

Punkpop-Band Neck Deep mit neuem Album auf dem Vormarsch

Erst 2014 brachte die britische Punkpop-Band Neck Deep ihr Debütalbum „Wishful Thinking“ heraus. Nun verkündeten sie bereits den Nachfolger „Life’s Not Out To Get You“, der am 14. August bei Hopeless Records erscheinen soll.
Im letzten Jahr wurde die Band bereits bei den Kerrang! Awards mit dem Preis für „Beste Newcomer“ ausgezeichnet. Nun bahnt sich der nächste Preis an: die Gruppe ist für den „Breakthrough Band“-Preis bei den 2015 AP Music Awards nominiert. Ob Neck Deep mit ihrem zweiten Album an den Erfolg anknüpfen können? Der Vorverkauf beginnt am 12. Mai, dazu gibt es die erste Single und ein Video.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Neck Deep, Kerrang! Award, Album Release, Punkpop

3839404142434445464748

Archiv