93949596979899100101102103

Bild

"Frayed Ends of Sanity" wurde in Helsinki erstmals komplett gespielt / Aufnahmen schon im Netz

Gab es auf der Südamerika-Tour vor zwei Monaten mit "Lords of Summer" schon ein ganz neues Stück von Metallica zu bewundern - das auch bei der Europareise der Band Bestandteil des Sets sein wird - bekamen die Besucher des Sonisphere Festival in Helsinki immerhin eine Nummer zu hören, die vorher noch nie live in voller Länge gespielt wurde: "The Frayed Ends of Sanity" stammt vom 1988 erschienen Album "...And Justice for All" und wurde zwar in der Vergangenheit immer mal wieder kurz angespielt, doch nie bis zum Schluss durchgezogen. Das änderte sich nun aufgrund der Wahl der Fans, denn die wählten den Song bei der "Metallica by Request"-Umfrage in die Setliste. Daher einen schönen Dank an die Finnen und alle anderen Voter, die diese Premiere erst ermöglichten!

von  /   /  Tags (4)Share it ButtonButtonButton

Live-Premiere, ...And Justice For All, Frayed Ends of Sanity, Metallica

BildQuelle: http://www.linkinpark.de/fotos/pressefotos-2012

Linkin Park bringen neues Album heraus

Seit fast 20 Jahren besteht nun die erfolgreiche amerikanische Rockband Linkin Park und bringt in diesem Jahr ihre neue Platte The Hunting Party auf den Markt. Veröffentlichungsdatum ist 13. Juni. Mit diesem Album setzt die Band gezielt mehr Gitarre und Schlagzeug ein, das die Musik etwas härter klingen lässt. Die Jungs holten sich auch Unterstützung von Sänger Page Hamilton und den Gitarristen Daron Malakien und Tom Morello, die ebenfalls am Album mitwirkten. Produziert wurde es erstmals selbst von Lead-Sänger Mike Shinoda. Für alle Fans, die es nicht abwarten können das Album zu kaufen, gibt es am 4. Juni ein exklusives Prelistening in Berlin.

von  /   /  Tags (3)Share it ButtonButtonButton

Mike Shinoda, Hunting Party, Linkin Park

BildQuelle: Crucified Barbara - fb

Video zur Single "To Kill A Man" / Viertes Album kommt im August

Der weibliche Hard-Rock-Viererpack von Crucified Barbara muss bei einem Sprichwort wohl etwas verwechselt haben: Es heißt "Ich angel mir einen Mann", nicht "Ich jage mir Einen", verstanden?! Aber Spaß beiseite, denn der Hintergrund zum Songtext von "To Kill A Man" ist durchaus ernst: Wie man auf der Bandhomepage mitteilt diente der Inspiration zum Stück die traurige Statistik, dass ein Fünftel aller Frauen auf der Welt in ihrem Leben schon einmal Opfer von (versuchten) Sexualverbrechen wurden und Sexismus auch heutzutage noch ein großes Problem darstellt. Mit diesem Thema als rotem Faden entstand in Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma 11frames ein Musikvideo, das nun zwei Monate vor dem Erscheinen des vierten Albums "In The Red" veröffentlicht wurde.

von  /   /  Tags (4)Share it ButtonButtonButton

Musikvideo, In The Red, To Kill A Man, Crucified Barbara

BildQuelle: Ruhr in Love - Fb

Die Fülle des Angebots hält für jeden Geschmack etwas bereit!

Die Open Air Festival Saison steht vor der Tür! Natürlich gibt es auch diesen Sommer 2014 wieder eine Fülle an tollen Open Air Festivals, die zum ausgelassenen Feiern einladen. Das Angebot ist riesig! Dementsprechend schwierig ist es, sich für besonders verlockende Events zu entscheiden, denn man möchte ja am liebsten nichts verpassen. Um euch die Entscheidung zu erleichtern, haben wir hier ein paar Veranstaltungen zu unterschiedlichen Musikrichtungen zusammengestellt.
Das wohl berühmteste Festival der Rockmusik ist natürlich der Rock am Ring, der zwischen dem 5. und 8. Juni am Nürburgring stattfindet. Wie jedes Jahr gibt es fast zeitgleich dazu den Rock im Park, nämlich vom 6. bis 9. Juni in Nürnberg. Hier hat man also die Qual der Wahl, doch eines steht fest: Es wird sich lohnen, egal für welchen Rock ihr Euch entscheidet!
Für die Freunde der elektronischen Tanzmusik hält der Juli spannende Veranstaltungen bereit. Da ist zum Einen die Ruhr in Love zu nennen, die am 5. Juli in Oberhausen, nahe Essen, steigen wird. Zum Anderen gibt es den Love Family Park, der direkt am darauffolgenden Tag in Mainz seine Pforten eröffnet. Die Hartgesottenen unter Euch werden es sich sicher nicht nehmen lassen, beide Festivals zu besuchen.
Falls ihr jedoch eher auf Hip Hop steht, dann solltet ihr das legendäre Splash nicht verpassen! Es findet vom 11. bis 13. Juli nahe Leipzig statt. Wenn ihr noch nicht genug habt, dann kann es nach einer kurzen Verschnaufpause im August weiter gehen mit dem Afrika-Karibik-Festival in Aschaffenburg! Zwischen dem 14. und dem 18.08. geht es hier heiß her!
Wir wünschen viel Spaß beim bunten Festival-Treiben!

von  /   /  Tags (1)Share it ButtonButtonButton

Festivals 2014

Bild

Bandkonzept ist (fürs Erste) komplett!

Der Heros Musikverlag war in den letzten Monaten fleißig. Erst hat er sich das Bandkonzept ausgedacht und der SdR die Schlagzeugschule "Pure Drumming" und die Bassschule "Bass Like the Greats" zur Seite gestellt. Dazu hatten die drei Autoren Scheinhütte, Simmerl und Hunter extra vier nagelneue Songs komponiert und eingespielt. In "Pure Drumming" und "Bass Like the Greats" waren die Parts schon drin. Aber in der SdR noch nicht... Einfache Lösung: Andreas Scheinhütte arbeitete gerade am lange ersehnten Tabulatur-Heft zu Band 1, also hinein mit den Gitarrenparts! Und zwar in Noten UND Tabulatur.

Playalongs für die Gitarristen und die kompletten Songs liegen hier schon seit Anfang Mai zum Download bereit. Und nun hat Andreas Scheinhütte auch noch Partituren erstellt, die ab heute downloadbar sind.

Warum Partituren? Nun, wer mit dem Bandkonzept arbeitet und die Songs "so richtig" einstudieren will, kommt nicht ohne aus. Man sieht nur da genau, wer gerade was zu tun hat. Daher war es Andreas Scheinhütte wichtig, dass Bandleader, Ensemble-Leiter an Musikschulen usw. Partituren bekommen können. Na bitte, hier sind sie.

von  /   /  Tags (9)Share it ButtonButtonButton

Hunter, Simmerl, Playalongs, Bandkonzept, Partituren, Scheinhütte, Schlagzeug, Bass like the Greats, Pure Drumming

BildQuelle: Timo Tolkki's Avalon - fb

Zweitwerk "Angels of the Apocalypse" wieder mit diversen Gästen bespickt

Timo Tolkki, der langjährige Gitarrist (und zwischenzeitlich auch Sänger) der finnischen Power-Metal-Institution Stratovarius, ist mittlerweile unter dem Banner Timo Tolkki's Avalon unterwegs und hat vor Kurzem sein zweites Werk "Angels of the Apocalypse" rausgebracht. Ganz im Stile von Arjen Lucassens Projekten wie Ayreon und Star One hat der 48-Jährige wieder eine Schar von prominenten Gästen für das Album gewinnen können. Die Liste kann sich jedenfalls sehen lassen: Floor Jansen (Nightwish; ex-After Forever) in der "Hauptrolle", Simone Simons (Epica) und Fabio Lione (Rhapsody of Fire) sind nur drei von insgesamt sieben Sängerinnen und Sängern, die auf der Scheibe mitwirken. Zudem hat er noch zwei ehemalige Bandkollegen von Stratovarius an das Schlagzeug und an die Gitarre beordert, das Zusammenspiel sollte also definitiv funktioniert haben. Zum Song "The Paradise Lost" , in dem Floor Jansen ihre Stimme erhebt, ist nun ein Lyric-Video erschienen.

von  /   /  Tags (9)Share it ButtonButtonButton

Lyric-Video, The Paradise Lost, Angels of the Apocalypse, Fabio Lione, Simone Simons, Floor Jansen, Stratovarius, Timo Tolkki's Avalon, Timo Tolkki

BildQuelle: Mighty Oaks - Fb

Die dreiköpfige Folk/Alternative Band ist auf steilem Weg nach ganz oben!

Eines steht so fest wie das Amen in der Kirche: Die Mighty Oaks haben Anfang dieses Jahres definitv ihren Durchbruch geschafft! Nämlich mit dem Debüt-Album "Howl", welches Top-Ten-Platzierungen in den deutschen Album-Charts erreichte. Der Erfolg der jungen Band ist gerechtfertigt, wie wir finden, denn hört man sich das Album an, so merkt man dass die harmonischen und nachdenklichen Klänge ein breites Publikum ansprechen können. Davon sind diverse Radio-Sender ebenfalls überzeugt, denn der Song "Brother" wird hoch und runter gespielt. Aber gehen wir doch mal zurück in die Anfänge der Band-Historie: Die erste EP "Driftwood Seat" wurde 2010 im Wohnzimmer eines Band-Mitglieds via Soundcloud aufgenommen. 2013 wagte die dreiköpfige Band den Schritt, eine zweite EP ("Just One Day") in Eigenregie und ohne Label zu veröffentlichen! Die ersten Erfolge stellten sich ein... Mittlerweile sind die Jungs bei dem Label Vertigo Berlin unter Vertrag. Das Interessante an der Truppe ist, dass sie multikulturell sind: Frontmann Ian Hooper stammt aus den Vereinigten Staaten, der Gitarrist Claudio Donzelli aus Italien und der dritte im Bunde, Craig Saunders, aus England. Die drei Musiker haben sich für Berlin als ihre Wahlheimat entschieden und dies ist auch der Ort, an dem der einzigartige Mighty Oaks-Sound seine Anfänge fand.

Vom 10. November bis zum 21. Dezember touren sie auch wieder in Deutschland. Genauere Termine könnt ihr bei uns auf der Seite einsehen.(aw)

von  /   /  Tags (1)Share it ButtonButtonButton

Mighty Oaks, Howl

BildQuelle: Unisonic - fb

Lyric-Video zum Titeltrack / Zweites Album kommt im Juli

Mit unter Anderem Michael Kiske (ex-Helloween) und Kai Hansen (Gamma Ray; ex-Helloween) an Bord kann man bei Unisonic durchaus von einer All-Star-Truppe aus der melodischen Power-Metal-Ecke sprechen, welche vor zwei Jahren ihr Debüt veröffentlichte. Um die Wartezeit zum zweiten Streich zu verkürzen, der für Ende Juli angekündigt ist, gibt es seit Freitag die EP "For The Kingdom", dessen Titeltrack auch auf dem nächsten Album vertreten sein wird. Mit "You Come Undone" ist auch ein exklusives Stück auf der Scheibe vorhanden, die restlichen vier Songs sind allesamt Live-Aufnahmen vom Auftritt der Band auf dem Masters of Rock Festival 2012.

von  /   /  Tags (4)Share it ButtonButtonButton

For The Kingdom, Kai Hansen, Michael Kiske, Unisonic

BildQuelle: Triggerfinger - Fb

Die Single "Perfect Match" animiert zum Mitwippen - toller Sound!

Das belgische Blues Rock Trio hat im April das Album "By the Absence of the Sun" veröffentlicht und eine Top-Ten-Platzierung in den deutschen Album-Charts ergattert! Momentan sind Triggerfinger auf Tour, die bereits seit März läuft. Die Single-Auskopplung "Perfect Match" handelt von Sex, so der Leadsänger der Band. Beim Reinhören entgeht einem nicht, dieses gewisse Etwas, das man als Funky Bass bezeichnen kann. Zu sehen ist die Truppe bis Ende Juli auf Konzerten in den Niederlanden, Belgien, Frankreich und natürlich auch in Deutschland. Am 26. Juli werden die Rocker in Lörrach auftreten.

von  /   /  Tags (1)Share it ButtonButtonButton

Triggerfinger, By the Absence of the Sun

BildQuelle: Tommy Gun - Fb

Die Jungs haben ihr neues Album veröffentlicht und begleiten Get Dead als Supportband bei zwei Terminen in Österreich...

Es ist soweit! Die fünf Jungs aus dem österreichischen Amstetten bringen ein neues Album raus! Gestern, am 23. Mai wurde es auf einer Release Party in ihrer Heimatstadt vorgestellt. "Of Roots and Trees" heißt das gute Stück und die Single "Haste and Time" gewährt schon mal einen ersten Einblick in den Sound des Albums: hart, unnachgiebig, wütend und einfach ehrlich. Die Punk Rocker sorgen für echte Ohrwürmer. Die Texte handeln von Themen, mit denen sich jeder, der schon mal was erlebt hat, identifiziern kann: Zerrüttete Familienverhältnisse, durchzechte Nächte, Beziehungs-Aus mit der Freundin. Ihr könnt euch übrigens auch bei zwei Konzerten in Österreich live von dem Können der jungen Band überzeugen! Tommy Gun treten nämlich am 25. Mai in Timelkam und am 26. Mai in Wien als Supportband der kalifornischen Truppe Get Dead auf. Das sollte man sich nicht entgehen lassen!

von  /   /  Tags (1)Share it ButtonButtonButton

Tommy Gun, Of Roots and Trees

93949596979899100101102103

Archiv