5152535455565758596061

BildQuelle: jimihendrix.com

Die Gitarren-Ikone wird in seiner Heimatstadt in der Natur verewigt

Wie verewigt man Musik-Legenden? Man covert ihre Lieder, stellt Denkmäler auf, eröffnet Museen oder man widmet der Person einfach mal einen ganzen Park! Für die letzte Möglichkeit hat sich auch der Stadtrat von Seattle entschieden und nach langer Planungsphase fängt in April der Bau eines Jimi-Hendrix-Parks im Stadtzentrum an. Das Gebiet soll in unmittelbarer Nähe von dem Wohnblock liegen, in dem der Musiker seine Jugend verbrachte. Auf ungefähr einem Hektar großen Gelände sollen das Leben und künstlerisches Schaffen der Gitarren-Ikone in Form einer chronologischen Skala gewürdigt werden. Hendrix' Schwester Janie erzählt, dass der Park zu einem musikalischen Garten werden soll. Dort soll eine offene Konzertbühne und eine Shadow Wave Wall mit Schatten-Silhouetten des Künstlers aufgestellt werden. Ein Teil des Geländes soll zusätzlich zu einem Schmetterlingsgarten umgebaut werden. So kommentiert sie die Idee: "Der Namenspark von Jimi Hendrix ist die Kulmination von vielen Jahren harter Arbeit an dem, was wir glauben zu Ehren eines unglaublichen Mannes zu schaffen. Wir hoffen, dass dieser Park nicht als eine einfache Sehenswürdigkeit betrachtet wird, sondern als ein Zeichen des Respekts zum ehemaligen Bewohner von Seattle. Landschaft, Dekoration und Atmosphäre - das alles entspricht den Vibrationen und dem Geschmack von Jimi Hendrix.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Jimi Hendrix, Seattle, Gedenkstätte

BildQuelle: Hennes und Mauritz (H&M)

Modekettte erfindet Metal-Bands für Collection

Ob Slayer, Metallica, Guns N' Roses, die Rolling Stones oder Nirvana:

Immer öfter findet man T-Shirts von Bands in den Regalen der Modekette Hennes und Mauritz (H&M). Im aktuellen Katalog geht das schwedische Modehaus jetzt noch einen Schritt weiter und verkauft Merchandise-Artikel, die auf Heavy-Metal-Bands oder Death-Metal-Formationen schließen lassen, deren Namen jedoch vollkommen unbekannt sind, denn:

Die Bands sind frei erfunden. Zwar liefert die Marketing-Abteilung von H&M teilweise komplette Bandbiografien und Twitteraccounts, die kurz vor Verkaufsstart der Collection online gingen, doch tatsächlich haben die Bands wie Mortus, Grey und Lany nie existiert. Ihre Logos sollen lediglich T-Shirts schmücken.

Unter dem Namen einer angeblichen Plattenfirma Stronger Scene) tauchten jetzt sogar Hörproben der vermeintlichen Kultbands bei YouTube auf- doch werden werden wohl kaum genügen, um aus dem nichts eine neue Musik-Sub-Szene zu erschaffen.

.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (7)Share it ButtonButtonButtonButton

Stronger Scene, Grey, Lany, Mortus, H&M, Merchandise, Mode

BildQuelle: Powerwolf - Facebook

Neues Album und Tour der Metal-Band Powerwolf

Kürzlich ließ die deutsche Power-Metal-Band Powerwolf aus Saarbrücken neue Details zu ihrem bald erscheinenden sechsten Studioalbum verlauten. Es wird den Namen „Blessed & Possessed“ tragen und soll voraussichtlich im Juli diesen Jahres veröffentlicht werden. Wie schon zuvor übernahm Powerwolf-Gitarrist Matthew Greywolf die Gestaltung des Cover-Artworks.
Wie üblich wird es Melodic Power-Metal zu hören geben. Greywolf beschreibt die Musik so: „Songs zum Abgehen, Episches und Atmosphärisches und ein Haufen wölfischer Wahnsinn“. Das Feintuning wird gerade noch zusammen mit Fredrik Nordström, dem Musikproduzenten und Gitarristen der Band Dream Evil, im Studio getätigt.
Die geplante „Wolfsnächte Tour 2015“ wird am 4. September in Speyer starten. Auf der Tour werden die Bands Orden Ogan, Civil War und Xandria für Unterstützung sorgen.

Bis es die neuen Tracks zu hören gibt, könnt ihr euch mit diesem Klassiker einstimmen:

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Tour, Veröffentlichung, Power-Metal, Powerwolf

BildQuelle: rollingstone.com

Im November heißt es für Ozzy & Co "Lebt wohl!"

Die Managerin der Band Sharon Osbourne gab neulich zu, dass der gemeinsame Auftritt von Black Sabbath und KoRn auf Ozzfest Japan am 21-22. November die Krönung der aktuellen Tour und der Geschichte der Heavy-Metal-Band bilde. Das dürfte aber keine große Überraschung für die Fans sein, denn im Herbst erzählte Ozzy Osbourne, dass Black Sabbath an ihrem letzten 14en Album arbeite und danach in die Abschiedstour gehe. "The whole SABBATH experience this time around was great. We all made friends, we didn't fuck around, we all knew that we had a job to do, and we did it. It was a lot of fun. So we're going to do one more album, and a final tour." Bereits bei ihrer letzten großen Tour zum Album 13 gab der Bassist Geezer Butler zu, auf Grund des Alters und der gesundheitlichen Problemen immer mehr Schwierigkeiten bei den Auftritten zu haben. Und im selben Jahr prophezeite er das Ende der Bandgeschichte während ihrer Hochphase. Und diese sei nun gekommen.

 

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Ozzy Osbourne, Abschiedstour, Black Sabbath

BildQuelle:facebook.com/twisted-sister

A.J. Pero ist gestorben

Der langjährige Drummer der amerikanischen Hard-Rock-Band Twisted Sister A.J. Pero ist mit 55 Jahren verstorben. Dies teilte die Band auf ihrer Facebookseite mit. Der Drummer soll demnach an einem Herzschlag gestorben sein.
Er wirkte in den 80er bei den Hits wie We re Not Gonna Take it oder I wanna Rock mit.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Rock 'n' Roll, Rock, Hard Rock, Tod

BildQuelle: Jessica Iser/SdR

The Wolfwalk-Taylor Experience stellen sich vor

Musik machten sie schon lange, aber im Jahr 2014 kam die Idee: warum nicht zusammen? Zwar vertreten die Bandmitglieder Nouri, Wolfgang, Toto und Alex verschiedene Musikstile, aber gerade diese Mischung aus einzigartigen, internationalen Charakteren macht sie so interessant. Trotzdem wird die Musik nicht vermischt: Progressive und Hard Rock werden hier getrennt und eine Kombination aus durchkomponierten und spontanen Songs zum Besten gegeben. The Wolfwalk-Taylor Experience heißt das Ganze dann, teils eine Übersetzung des Namens Wolfgang Schneider. Dieser ist für Rythmusgitarre und Gesang verantwortlich. Stimmlich wird er außerdem von Nouri unterstützt, der auch die Leadgitarre spielt. Toto sitzt am Schlagzeug und Neuzugang Alex kümmert sich um die Bassgitarre. Gemeinsam treten sie in der Region um Darmstadt auf und machen jedes Lied zu einer wahrlich besonderen Erfahrung.
Gestern Abend begeisterten sie in Darmstadt das Publikum der JAMGA Jamsession im Haus der mga (musische gruppe auerbach). Mit eigenen Songs und Covern gab The Wolfwalk-Taylor Experience den Auftakt des Events. Anschließend wurde gemeinsam auf der offenen Bühne Musik gemacht.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

musische gruppe auerbach, The Wolfwalk-Taylor Experience, Hard Rock, Progressive Rock

Bildtameimpala.com

Erste Single wurde veröffentlicht

Die 2007 gegründete psychedelic Rockband Tame Impala gab am 6 Januar bekannt, dass sie im Laufe des Jahres 2015 ein neues Album präsentieren werden. Mehr Informationen gab es zu dem Album bislang noch nicht. Als Ich auf meinen "touren" durch  das Internet auf der Seite der Band The XX gelandet bin, sah ich, dass sie ein vor 11 Tagen veröffentlichtes Lied ,Let it Happen, von Tame Impala gepostet haben. So forschte ich nach dem Lied und fand heraus, dass man sich nicht sicher ist, ob und inwiefern diese neue Single zum neuen Album gehören wird. Das einzige was uns übrig bleibt ist das Album "Let it happen" zu lassen.

VIDEO

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Psychedelic-Rockband, Psychedelic Rock, neue Single, neues Album, Tame Impala

BildQuelle: Lindemann Facebook

Der kleine Vorgeschmack auf Lindemann's "Skills in Pills"

Wie wir bereits vor Kurzem berichteten, befindet sich Rammstein in einer wohlverdienten Pause und einige Bandmitglieder arbeiten fleißig an ihren Soloprojekten. Darunter Till Lindemann, der neulich auf Facebook das Cover sowie die Tracklist zu seinem neuen Album Skills in Pills veröffentlichte. An dieser Platte arbeitet der Rammstein-Frontman zusammen mit dem Hyprocrisy/Pain-Sänger Peter Tägtgren. Das Duo hat sich zusammengetan, um unter dem Namen Lindemann gemeinsam Industrial-Musik zu machen. Das Album Skills in Pills wird zehn Songs umfassen und soll bereits im Mai 2015 erscheinen.


Die Tracklist von Lindemann's Skills in Pills:

  1. Skills In Pills
  2. Ladyboy
  3. Fat 
  4. Fish On
  5. Children Of The Sun
  6. Home Sweet Home
  7. Cowboy 
  8. Golden Shower 
  9. Yukon
  10. Praise Abort 

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Peter Tägtgren, Rammstein, Skills in Pills, Lindemann

BildQuelle: Rock 'n' Heim - Facebook

Rock ’n’ Heim wird zum Eintagsfestival

Im Sommer kommt wieder die Qual der Wahl: Die Festival-Saison wird bereits auf Hochtouren vorbereitet. Wieder einmal ist die Dichte der Open-Air-Events sehr hoch. Daher trafen die Veranstalter des Rock ’n’ Heim am Hockenheimring die Entscheidung, das Festival radikal zu verkürzen. Statt drei Tagen wird das Festival nur noch einen Tag lang dauern. Dafür soll jedoch eine hohe Banddichte entschädigen. Hierbei soll vor allem moderner Rock im Mittelpunkt stehen. Unter anderem dabei sind: Linkin Park, Simple Plan, K.I.Z., Kraftklub und Flogging Molly.
Am 23. August 2015 findet der sogenannte „One Day Flash at Rock 'n' Heim“ statt und ist ideal für Festivalgänger, die lediglich für einen kurzen Abstecher Zeit haben. Der Spaß kostet 85,- Euro, die neuen Tickets sind seit gestern käuflich zu erwerben. Die Frühbucher, die noch mit einem 3-Tages-Event rechneten, bekommen den ursprünglichen Ticketpreis erstattet. Zudem können Sie sich beim Erwerb eines neuen Tickets ein Fanshirt sowie den Zugang zum ersten Wellenbrecher auf dem Gelände sichern.
Auf der Facebook-Seite des Events ist die Entrüstung der Fans jedoch groß. Ob das Eintagsfestival damit zur Eintagsfliege wird, zeigt sich im August.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

2015, Rock, Festival, Rock 'n' Heim

BildQuelle: Breaking Benjamin Facebook

Die Band feiert ihr Comeback mit neuem Album und in neuer Besetzung

Die amerikanischen Rocker von Beaking Benjamin sind zurück und haben zwei gute Neuigkeiten für ihre Fans. Zunächst wäre da das neue Album Dark Before Dawn,  das am 23. Juni rauskommt. Das ist die lang erwartete Platte seit 2011. Die neue Single Failure wird schon nächste Woche in den Charts zu hören sein. Die andere Neuigkeit ist die neue Bandbesetzung. Der Sänger Benjamin Burnley durfte allen schon länger bekannt sein, aber neu dazugekommen sind Drummer Shaun Foist, Bassist Aaron Bruch und zwei Gitarristen Jasen Rauch und Keith Wallen. Burney erzählt in einem Interview über das neue Album: "Ich würde sagen: mit jedem neuen Lied habe ich ein Haar weniger auf dem Kopf. Wisst ihr, das ist ein stressiger Prozess, aber wenn man als Sänger und Autor einem und demselben Standart folgt, dann wird man früher oder später ein Perfektionist darin."

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Failure, Dark Before Dawn, Breaking Benjamin

5152535455565758596061

Archiv