1234567891011

BildQuelle: nakedheart/facebook

Der Photograph Gerrit Starczewski ging auch dieses Jahr wieder mit seinem Projekt "Nacked Heart" über die Festivals

Es ist für manche Menschen komisch, wie andere sich anziehen. Für manche ist es sogar komisch, sich selbst in Klamotten zu zwingen. Doch kollektiv einfach mal nackig sein, das kennen die jungen Generationen meistens nur von Oma und Opa, die gerne mal am FKK-Strand lümmeln. Der Photograph Gerrit Starczewski will dem etwas entgegen setzen und tourt mit seinem Projekt "Naked Heart" über die Musik-Festivals in Europa. Auch in diesem Jahr war er wieder dabei und brachte mit seiner Aktion doch einige Menschen dazu, sich ihre Klamotten auszuziehen und ablichten zu lassen. Die Begeisterung der Teilnehmer ging mitunter sogar soweit, dass sie sich gar nicht wieder anziehen wollten und unbekleidet über das Festivalgelände liefen. Für den Organisator ein voller Erfolg, hat doch das Gemeinschaftsgefühl hier überwogen und dabei geholfen, die Leute zusammen zu schweißen. Wer weiß, vielleicht bist Du nächstes Jahr auch auf einem Festival, wo er diese Aktion startet. Bist Du dabei?

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

Naked Heart

BildQuelle: Plain White T's/facebook

Die Plain White T's haben dieses Jahr ein neues Album veröffentlicht

Einen Song kennt jeder von ihnen, denn in den Radiostationen dudelte er 2007 gefühlt alle 2 Minuten. Doch die Plain White T's machten bereits vor diesem Erfolg, nämlich genauer gesagt seit 1997, Musik, ebenso wie danach. Somit zählt die Band mittlerweile geschmeidige 18 Jahre an gemeinsamer Geschichte und veröffentlichte dieses Jahr ein weiteres Album. "American Nights" heißt es und wurde Ende März auf den Markt gebracht.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Plain White T's, neues Album

BildQuelle: metalinsider.net

Slayer dreht ein blutiges Video zu "Repentless" mit dem "Machete"-Darsteller

Thrash-Metal, eine blutige Geschichte und der epische Mexikaner Danny Trejo sorgen für ein geniales Video zu Slayer's neuem Song Repentless. Die Band veröffentlichte vor Kurzem Fotos vom Drehort. Die Aufnahmen sollen bei 40 Grad Hitze acht Stunden lang gedauert haben. Dabei soll die Knastszene nur ein kleiner Teil von der gesamten Story sein. Weitere Details sowie das Release-Datum werden streng geheim gehalten. Die Musiker selbst sehen das Video nicht als einen einfachen Videoclip, sondern vom Aufwand her als einen echten Film.  Damit die erzählte Geschichte noch epischer und blutiger wird, hat Slayer Danny Trejo und 2 weitere bekannte Horror-Schauspieler Tony Moran (Michael Myers/Helloween) und Derek Mears (Freitag der 13. ) zum Gastauftritt eingeladen. 

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Slayer, Repentless, Danny Trejo

BildQuelle: Adele / Facebook

Adeles drittes Studioalbum soll im November erscheinen

Nach ihrem Mega-Erfolgsalbum „21“ zog sich die britische Sängerin Adele im Jahr 2012 in die Babypause zurück. Seit vergangenem Jahr kamen Gerüchte für ein Folgealbum namens „25“ auf. Der Titel zumindest würde passen: „19“ und „21“ sind nicht nur die Namen ihrer Vorgängeralben sondern auch das Alter, mit dem sie begann, das jeweilige Album aufzunehmen.

Die lange währenden Gerüchte scheinen nun bestätigt. Laut dem Billboard Magazine soll Adeles drittes Studioalbum noch im November erscheinen. Adele und ihre Produzenten stehen dabei unter immensem Erfolgsdruck, immerhin zählt Adele zu den erfolgreichsten Künstlerinnen weltweit. Kein Wunder also, dass auf dem neuen Album angeblich auch diese Musiker vertreten sein sollen: Damon Albarn von den Gorillaz, Ryan Tedder, Sänger von OneRepublic, und Rapper Wiz Khalifa steuern laut Gerüchten ihre Stimmen bei.

Die erste Single könne „Devil On My Shoulder“ heißen, denn in der Gesellschaft „American Society of Composers, Authors and Publishers“ (ASCAP) entdeckten Fans, dass Adele offenbar einen Song mit diesem Titel registrieren ließ – mittlerweile ist der Eintrag nicht mehr auffindbar. Wir dürfen also gespannt sein, was hinter all diesen Gerüchten steckt.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Album Release, Album-Ankündigung, Popsoul, Adele

BildQuelle: Mayday Parade/facebook

Mayday Parade veröffentlichen ein neues Video zu ihrer Single

Seit 2005 sind sie als Band unterwegs, die Musiker von Mayday Parade. Um ihr Bandjubiläum zu feiern, wollen sie dieses Jahr noch ein weiteres Album veröffentlichen. Dies wäre dann das dritte Studioalbum der Band "Black Lines". Vorab wurde am 28. August schon das Video inklusive der neuen Single "One Of Them Will Destroy The Other" veröffentlicht. Für nächstes Jahr ist bereits eine Tour geplant, bei der sie auch in Europa und damit auch Deutschland Halt machen werden.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Mayday Parade, neue Single, neues Video

BildQuelle: Cradle Of Filth / Facebook

Metal-Band Cradle Of Filth sucht Supportbands für Europatour – seid dabei!

Im Oktober startet die „Inquisitional Tourture“-Tour von Cradle Of Filth. In einem großen Bandwettbewerb können sich alle europäischen Bands bewerben, denn die Metaller suchen jeweils eine Support-Band pro Land.

Wir sehen es als Remineszenz an unsere Anfangstage als junge Band, als uns andere die Chance gegeben haben, zu spielen“, sagt Sänger Dani Filth, „von daher ist es uns eine Ehre, diese Möglichkeit nun an frische Talente weiter zu geben.

Wenn ihr also überzeugt davon seid, dass eure Band eine Chance verdient hat, dann meldet euch mit diesem Formular an! Der Wettbewerb läuft vom 28. August bis zum 11. September. Die Gewinner werden am 14. September bekanntgegeben.

Hier findet ihr alle Termine zu Cradle Of Filth’s Tourdaten in Deutschland:

24.10.15, Essigfabrik, Köln
26.10.15, Backstage, München
30.10.15, Capitol, Hannover
31.10.15, Hirsch, Nürnberg
02.11.15, Garage, Saarbrücken
14.11.15, C-Club, Berlin
15.11.15, Markthalle, Hamburg

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Inquisitional Tourture, Tour 2015, Wettbewerb, Metal, Cradle Of Filth

BildQuelle: ultimateclassicrock.com

Das Arcade-Spiel "Speed Of Light" kann online kostenlos gespiel werden

Iron Maiden hören nicht auf die Fans mit ihren unterschiedlichsten Interessen zu überaschen, und zu verwöhnen. Diesmal waren die Liebhaber der Videospiele an der Reihe. Erst vor Kurzem brachte die Band ein Video namens__Speed of Light heraus, in welchem die Geschichte der unterschiedlichsten Games bildhaft vorgestellt wird. Iron Maiden ist aber nicht bei der reinen Theorie geblieben und schon präsentiert die Heavy-Metal Ikone ein echtes praktisches Beispiel aus dem Video. Das gleichnamige 16-Bit Arcade-Spiel Speef of Light kann online kostenlos gespielt werden.  In dem climb-n-dodge Game übernimmt ihr die Rolle des Band-Maskottchens Eddie the Head und müsst schöne Frauen aus den Händen böser Gegner befreien, indem ihr von den Würfen der Fieslinge ausweicht und diese selbst mit verschiedenem Zeug wie eine Axt oder Autoreifen bewirft und dafür Herze sammelt. 

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Spiel, Speed of Light, Iron Maiden

BildQuelle: Speak Low If You Speak Love / Facebook

Neues Musikvideo vom Indie-Projekt Speak Low If You Speak Love

Der Indie Singer-Songwriter Ryan Scott Graham war bisher eher als Bassist für die Pop Punk Band State Champs bekannt. Im März diesen Jahres veröffentlichte er unter dem Namen seines Soloprojekts Speak Low If You Speak Love sein Debütalbum „Everything But What You Need“ – „alles, nur nicht das, was du brauchst“ also auf Deutsch. Stimmt das?

Sein neues Musikvideo zum Song „Knots“ ging gestern online und der Song ist romantisch, zum Ende hin rockiger. Wer also Indie-Musik in diesem Stil mag, dem sei Speak Low If You Speak Love ans Herz gelegt. Denn auch der Rest des Albums ist romantischer Lagerfeuer-Rock, ganz wie der Name Speak Low If You Speak Love verspricht. Perfekt für die kommenden Herbsttage, die man nachmittags auf der Couch verbringt, während es draußen regnet, oder?

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Indie-Rock, Singer-Songwriter, Musikvideo, Speak Low If You Speak Love

BildQuelle: Itchy Poopzkid / facebook

...wurde von Itchy Poopzkid in ihrer Bandbiograhie endlich verständlich erklärt

Das Leben auf Tour oder einfach nur als Mitglied einer doch recht erfolgreichen Band wird seit jeher für den gewöhnlichen Musikhörer umgeben von einer wunderbaren Dunstglocke. Itchy Poopzkid eröffnen nun ganz neue Einblicke in die Welt eines Musikers und erklären in ihrer Bandbiographie "How to survive as a rockband" über den Höhen und Tiefen des Musikerlebens. Von Plattenverträgen über Cateringessen bis hin zu Hilfsmitteln aller Art gegen Langeweile auf dem Touralltag - dieses Buch eröffnet Eindrücke in alle Sparten. Wer schon immer mal Informationen aus erster Hand haben wollte, von einer Band, die gerne mal aus dem Nähkästchen plaudert, der sollte sich wirklich dies wunderbar in rot eingebundene Werk zu Gemüte führen. Definitiv auch für Nicht-Liebhaber der Jungs geeignet, aber Voricht! Denn wer weiß, wie lange das mit dem nicht mögen danach noch anhalten mag...

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Biographie, Buch, Itchy Poopzkid

BildQuelle: ironmaiden. com

Iron Maiden gehen mit einem Jumbo Jet Boeing 747 auf gewaltige Welttournee

Wenn schon Geschäfte machen, dann richtig! Iron Maiden gehen im nächsten Jahr auf eine gewaltige Welttournee durch 35 Ländern mit dem Programm zum neuen Album The Book Of Souls, welches am 4. September erscheint. Und sie wären keine britischen Heavy-Metal-Ikonen, wenn sie es in einem einfachen Tourneebus durchziehen würden. Nein, für diesen Anlass gönnten sie sich einen eigenen Jumbo Jet der Marke Boeing 747.  Der Iron-Maiden-Sänger Bruce Dickinson ist für seine Liebe zur Luft und Flugzeugen längst bekannt, jedoch besitzt er zurzeit noch keine passende Pilotenlizenz für so eine große Maschine. Zurzeit absolviert er aber eine nötige Ausbildung. Im Vergleich zu dem letzten Flugzeug der Band  Boeing 757 ist dieser__Ed Force One__fast zwei mal so groß und dreimal so schwer. Er ist in der Lage die Band und 12 Tonnen technisches Equipment auf Strecken von über 90.000 Kolometer zu transportieren.  Die Details zur Tournee sollen bald veröffentlicht werden, jedoch soll die Band Ende Mai 2016 nach Europa kommen und hier 4 Monate lang Konzerte geben.

von  /  Leserkommentare (1)  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Boeing 747, Bruce Dickinson, The Book Of Souls, Iron Maiden

Kommentare

RSS

Rucki Zucki am 31.8.2015 um 10:32 Uhr:
Hammergeil! Ich stand neulich in so einem Ding im Technikmuseum Speier, das ist das geilste Flugzeug der Welt!

Eintrag

1234567891011

Archiv