212213214215216217218219220221222

Bild

Auch mit Caligola sind Gustaf und Björn von Mando Diao erfolgreich

Schule der Rockgitarre berichtete bereits am 22. Januar 2012 davon, dass Björn Dixgard und Gustaf Noren von Mando Diao gemeinsam mit den Produzentenbrüdern Masse Salazar und Sala Salazar, den „Godfathers of Swedisch HipHop“, gemeinsam die Band Caligola gründeten. Nun trägt ihr Debütalbum Back To Earth erste Früchte: Die erste Singleauskopplung Forgive Forget stieg in den deutschen Singlecharts nun auf Platz 2.

Bei Caligola handelt es sich ursprünglich um ein schwedisches Künstlernetzwerk aus den 1970er Jahre. Seine Mitglieder zu denen auch Björ, Gustaf und die Salazar-Brüder zählen veranstalten Performances, Partys, Events, Ausstellungen, Happenings und mehr. Die Kutten aus dem Video Sting of Battle, dass Schule-der-Rockgitarre am 22. Januar 2012 vorgestellt hatte, oder auch der aktuellen Single Forgive Forget gehören ebenfalls zu diesem Netzwerk und sollen die Gleichheit der einzelnen Mitglieder unterstreichen. Bisher arbeiteten sie eher im Untergrund, doch durch den Erfolg der Band Caligola, die im Sinne dieses und mit dem Wohlwollen desNetzwerks gegründet wurde, erhält auch das Netzwerk selbst mehr Aufmerksamkeit.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Mando Diao, Caligola

Bild

Joey Kramer (Aerosmith) stellt seine eigene Kaffeelinie vor

Rockin‘ & Roastin‘ ist eine organische fair trade Kaffeelinie des Schlagzeugers von Aerosmith. Unter http://rockinandroastin.com/ bietet er vier verschiedene Kaffesorten an: Guatemala dark-medium, Sumatra gayo dark, Ethiopia decaf medium - dark und Ethiopia dark.
Überraschenderweise befindet er sich dabei in guter Gesellschaft, da schon andere Musiker vor ihm ihre eigene Kaffeemarke entwickelten. Dazu gehören Rob Zombie, Charlie Benante (Anthrax) and Dave Mustaine (Megadeth).

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Aerosmith, Rob Zombie, Megadeth

Bild

kommt am 25.05. in den Handel

Am 25.05. kommt die Live-DVD von Velvet Revolver Let It Roll - Live in Germany in den Handel. Für die WDR-Sendung Rockpalast wurde die DVD im März 2008 am Ende der Tour für das zweite Studioalbum der Band Libertad bei einem Konzert im Kölner Palladium aufgenommen. Kurz darauf verließ Sänger Scott Weiland die Band. Dies führte zu einer Pause, die zum Teil bis heute andauert, da noch immer kein Ersatz für Weiland gefunden wurde.

Die Band besteht hauptsächlich aus ehemaligen Guns N'Roses Mitgliedern und glänzt deshalb durch die Berühmtheit der einzelnen Bandmitglieder.

Die DVD enthält hauptsächlich Songs des Albums Libertad, allerdings lassen sich auch ausgewählte Titel vom Debutalbum Contraband finden. Die Trackliste sowie einige Ausschnitte von der DVD folgen hier:

01. Let It Roll
02. She Mine
03. Do It For The Kids
04. Just Sixteen
05. Big Machine
06. American Man
07. Vasoline
08. The Last Fight
09. Interstate Love Song
10. Patience
11. She Builds Quick Machines
12. Get Out The Door
13. Fall To Pieces
14. It's So Easy
15. Set Me Free
16. Mr Brownstone
17. Sex Type Thing
18. Slither

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

WDR Rockpalast, Velvet Revolver, Slash

Bild

Live To Rise gibt’s ab dem 17.04. bei iTunes

Live To Rise der US-amerikanischen Grunge-Band Soundgarden wurde speziell für den Film Marvel’s The Avengers geschrieben und aufgenommen. Im Rahmen einer Werbeaktion für den Film gibt es den Track ab dem 17.04. als gratis Download bei iTunes.

Chris Cornell (Gesang, Gitarre) beschrieb die Schwierigkeit bei dem Komponieren eines Filmtitels darin, dass dieser zu allererst nach Soundgarden klingen musste, gleichzeitig aber natürlich auch zum Film selbst passen müsse.

Live To Rise dürfe deshalb auch nicht als Hinweis für das neue Album verstanden werden. Das Album sei mehr hardcore, den Film würden sich aber aufgrund seines Action- und Comiccharackters verstärkt Familien anschauen. Auch wenn Live To Rise nicht unbedingt familienfreundlich sei, kämen Soundgarden bei diesem Titel einer solche Bezeichnung so nahe wie nie zuvor

Einen kurzen Vorgeschmack mit Ausschnitten von der Studioaufnahme findet ihr hier:

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Marvel's The Avengers, Grunge, Soundgarden

Bild

Animationsvideo der Ärzte

tape.tv stellt regelmäßig die Videos der Woche ein. Dieses Mal sind auch die Ärzte mit Ist das noch Punkrock dabei. Auch Schule-der-Rockgitarre möchte euch dieses Video nicht vorenthalten. Die Berliner bleiben sich treu: Video und Text sind skurril und amüsant, doch zugleich auch gewohnt gesellschafts- und zum Teil selbstkritisch. Schaut einfach rein!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

Die Ärzte

Bild

DSDS trifft auf Symphonic Metal

Die norwegische Sängerin Liv Krsitine, Frontsängerin der norwegisch-deutschen Symphonic Metal- Band Leaves‘ Eyes arbeitet zurzeit an ihrem vierten Studioalbum. Seit letztem Jahr nimmt sie im Mastersound Studio in Deutschland, welches ihrem Ehemann und Bandkollegen Alexander Krull gehört, die Songs dafür auf.

Für einen der Songs, Vanilla Skin Delight, hat sich Liv deutsche Unterstützung geholt, die auf den ersten Blick überraschen mag. Tobias Regner, Gewinner der dritten Deutschland sucht den Superstar-Staffel 2006, übernahm den männlichen Gesangspart in diesem Song.

Trotz ihrer komplett unterschiedlichen musikalischen Hintergründe konnten die beiden Musiker einige Gemeinsamkeiten entdecken und beide lobten die positive, entspannte und effektive Arbeitsatmosphäre. An Tobias fasziniere Liv seine warme und kraftvolle Stimme, weshalb schlussendlich auch die Entscheidung auf ihn fiel. Tobias hingegen kannte Liv und ihre Musik davor kaum, da sie nicht 100prozentig seinem Geschmack entspreche. Allerdings bewundere er ihre große Freude am Singen und Komponieren und er freue sich, dass Liv seine Arbeit gefallen habe.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

DSDS, Leaves' Eyes, Symphonic Metal

Bild

Das Rock-Quartett aus Boston bedankt sich mit Konzertmitschnitt bei seinen Fans

In den USA sind Godsmack seit Jahren eine große Nummer. Vier ihrer insgesamt fünf Alben erreichten die Top 10 der Charts. Zur Zeit sind sie mit den alten Hasen von Staind und den Durchstartern Halestorm im Zuge der Mass Chaos Tour auf der Piste. Hierzulande hält sich der Erfolg der Rocker aus Massachusetts eher in Grenzen. Vielleicht ändert sich das ja bald mit der Veröffentlichung ihrer ersten Live-CD. Mit "Live & Inspired" (VÖ: 15.5.) will sich die Band nach eigenen Aussagen für die Treue ihrer Fans bedanken und dafür dass diese ihnen geholfen haben zu einer großen Live-Band zu werden. Der Konzertmitschnitt aus Detroit enthält neben ihren Hits wie "Awake", "Voodoo" oder "I Stand Alone" auch vier Coverversionen von Bands, die Godsmack inspiriert haben. Wer bisher noch nicht in den Genuss eines Konzerts des Vierers aus Boston gekommen ist, hast, kann das hier gleich mal nachholen.
Foto: Universal Music Group

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (7)Share it ButtonButtonButtonButton

Grunge, Hard Rock, Metal, Halestorm, Staind, Live-Gig, Godsmack

Bild

Die Initiative für mehr Musikunterrischt zahlt sich aus.

Wer bei musikalischer Früherziehung entweder mit Grauen an Orff-Gruppen denkt, in denen auch die unrhythmischsten Kleinkinder Xylophone traktieren dürfen (die Autorin weiß, wovon sie schreibt ...) oder kleine Wunderkinder, die bereits mit sieben Jahren sämtliche Violinkonzerten von Johann Sebastian Bach auswendig drauf haben, der wird sich jetzt wundern. Es geht nämlich auch anders. Ziemlich anders. Also eigentlich komplett und unvorstellbar anders! Denn es gibt Kinder, die nicht nur auf die Schlumpf-Hitparade stehen oder mit Nena die "schönsten Kinderlieder" trällern - übrigens eines der grässlichsten Erzeugnisse, das je in eine CD-Hülle gestopft wurde, doch ich schweife ab. Wie gesagt, es gibt junge Menschen, die schon im ziemlich zarten Alter einen ziemlich radikalen Musikgeschmack entwickeln und ihn mit höchster Virtuosität (gut, das Bach'sche Geigenwunderkind wird jetzt widersprechen) zum Ausdruck bringen. Ladies and Gentleman, wir präsentieren die "Children Medieval Band" und ihre Version von Rammsteins "Sonne"!

von  /  Leserkommentare (1)  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Children Medieval Band, Sonne, Rammstein

Kommentare

RSS

Eraserhead am 17.4.2012 um 18:12 Uhr:
Die Kleine an der Trommel - wie alt ist die? 4? - ist der Knaller.

Eintrag

Bild

Kalifornischer Musikverlag präsentiert babyfreundliche Version von "Seven Nation Army" & Co.

"LaLeLu" oder "Guten Abend, gut' Nacht" - das ging vielleicht in den Fünfzigern gerade noch so als Einschlafhilfe für die Kleinsten durch. Heute muss man das ganz anders machen. Wie wär's beispielsweise mit "Seven Nation Army" oder "The Denial Twist" von The White Stripes? Ein Glück gibt es da Twinkle Twinkle Little Rock Star. Der findige Musikverlag aus Kalifornien hat es sich zur Aufgabe gemacht, vernünftige Musik in die Wiegenzimmer dieser Welt zu bringen. Natürlich alles babygerecht in einlullenden Xylophonklängen aufbereitet. Junge Eltern mit Geschmack können sich aus einem stetig wachsenden Katalog das passende Wiegenlied für ihren kleinen Liebling heraussuchen. Das Repertoire reicht von A wie Arcade Fire bis Z wie Zeppelin. Und selbst Moschen zu Maiden's "Fear of the Dark" ist möglich - auch wenn der Titel für ein Schlaflied vielleicht ein wenig ungeeignet scheint und Moschen ohne Haare auch irgendwie doof ist. Der Verlag bietet seine Musik als CD bei Amazon sowie als Download bei itunes an. Zur Homepage geht's hier.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Twinkle Twinkle Little Rock Star, Wiegenlied, Seven Nation Army, White Stripes

Bild

US-Rocker veröffentlichen kleine Tour-Doku

Gerade wurde das aktuelle Album The Strange Case of... in den USA veröffentlicht (10.04.), ihre US-Tour als Opener für die Mass Chaos-Tour von Godsmack und Staind hat begonnen (13.04.) und im Sommer kommen sie außerdem für drei Festivaltermine nach Deutschland. Die Rocker aus Pennsylvania Halestorm um das Geschwisterpaar Lzzy und Arejay Hale sind gerade gut beschäftigt. Und erfolgreich: Es wird mit einer Verkaufszahl von 18.000 bis 21.000 Platten in der ersten Woche gerechnet.

Nun haben sie eine kurze Dokumentation über ihre Erfahrungen während ihrer letzten Tour veröffentlicht mit Konzert- und Interviewausschnitten, die einen persönlichen, amüsanten Einblick hinter die Kulissen bietet.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Godsmack, Staind, Halestorm

212213214215216217218219220221222

Archiv