142143144145146147148149150151152

BildQuelle: Entombed - fb

... Reissue des Albums To Ride, Shoot Straight And Speak The Truth

Seit nun mehr 26 Jahren existiert die Death Metal Band Entombed. Anfangs spielte und kreierte die Band den sogenannten Schwedischen Death Metal, der inzwischen zu einer eigene Kategorie im Death Metal Genre geworden ist. Doch auf ihrer dritten Platte Wolverine Blues änderte sich der Sound und Musikstil der Gruppe. Sie nahmen immer mehr Rock'n'Roll Elemente auf, was die Presse zur Genrebezeichnung Death'n'Roll veranlasste.

Jetzt wird Album Nummer 4 To Ride, Shoot Straight and Speak the Truth, auf dem Entombed den Death'n'Roll Stil weiterführten, wieder veröffentlicht. Dies geschieht über PledgeMusic - eine Fundraising-Platform (ähnlich wie Kickstarter) für Musiker - auf der man für die Veröffentlichung "pledgen" kann. Mit der Zeit werden wohl andere alte Platten der Band folgen. Wer To Ride, Shoot Straight and Speak the Truth schon hat, wird mit den vielen Bonus-Liedern gereizt, die zusätzlich zu den ursprünglichen Liedern mitherausgegeben werden.

Im Voraus kann man sich schon ein Cover-Song des King Diamond Lieds Welcome Home herunterladen, wenn man sich auf der Seite registriert oder sie über Facebook teilt.

Einen Eindruck der Platte liefert dieses Lied:

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Entombed, Death'n'Roll, Death Metal

BildQuelle: Franz Ferdinand Facebook

Love Illumination

Wer gerade keinen Bock auf einen Ohrwurm oder optische Irritationen hat, sollte sich das neue Video von Franz Ferdinand nicht ansehen. Wie von der Band gewohnt, ist die Single ein rotziger Rocksong, der auch mit seinem Video überzeugt. Bei diesem wird nicht nur mit Instrumenten gespielt, sondern auch mit optischen Täuschungen, neon Farben und einer Menge verrückter Menschen.
Und weil die Band so nachsichtig ist, wurde auf Facebook auch ein Link für die deutschen Fans geposted, damit man auch hier in den Genuss des Videos kommt. Scheinbar weiß schon die ganze Welt von der GEMA, die uns keine original Videos ansehen lässt.
Das Video gibt es also hier zu sehen. Am 26. August gibt's dann auch Nachschub, da kommt nämlich das neue Album Right Thoughts, Right Words, Right Action heraus.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

GEMA, neues Video, neues Album, Franz Ferdinand

Bild© http://jethrotull.com

Es soll ein neues Album geben. Nur wer ist der Interpret?

Wenn man Ian Anderson fragt, ob er seine Zukunft mit oder ohne Jethro Tull, der einzig erfolgreichen Rockband mit Einsatz der Querflöte, sieht, ganz besonders nach Andersons Mitteilung, dass er nächstes Jahr ein neues Album veröffentlichen möchte, lautet seine Antwort in etwa so: "'Is this to be an Ian Anderson album or a Jethro Tull album?' I hear you ask. 'Not sure, really', I reply, somewhat evasively..." (= ausweichend)
Momentan hakt die Realisation an den Lyrics. Der Sound sei aggressiver als bei "Thick As A Brick 2". Apropos - "Thick As A Brick" (1972) ist ursprünglich unter Jethro Tull entstanden, "Thick As A Brick 2" wiederum nicht, genauso wie die Thick As A Brick Tour.
Wäre es da nicht angebracht, beim neuen Album Jethro Tull die Ehre zu erweisen?

Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

neues Album, Jethro Tull, Ian Anderson

BildQuelle: Somewhat Damaged

...neue Platte der Metal/Punk Band!

Vor ungefähr einem Monat kam das neue Album Another Place, Another Time der Metal/Punk Band Somewhat Damaged heraus. Zuvor unter dem Namen Adam Black bekannt, hatte die Gruppe schon ein Album mit dem Titel Dreamer's Art veröffentlicht.

Somewhat Damaged existieren inzwischen seit acht Jahren; gegründet hat sich die Band damals im Umkreis des Selbstverwalteten Jugendzentrums in Bingen, in dem sie auch ihre ersten Live-Auftritte absolvierten. Der Musikstil von Somewhat Damaged variiert, ist aber im Bereich melodischen Metals und Punk Rocks zu finden. Trotzdem hört man auf den Alben auch sogenannte stilfremde Instrumente wie zum Beispiel Violine und Flöte, die das Spektrum der Band erweitern. Die neue CD Another Place, Another Time wurde selbst produziert und live eingespielt, wodurch die Gruppe es geschafft hat, ihre Energie und Spielfreude in den Aufnahmen festzuhalten.

Wessen Interesse geweckt worden ist, hat die Möglichkeit die Alben auf der Homepage von Somewhat Damaged herunterzuladen. Wer jedoch eine richtige CD kaufen möchte und die Band unterstützen will, kann diese über das non-profit, Do-It-Yourself-Label Access X Denied erwerben.

Einen kleinen Einblick liefert dieses Video, dass die Aufnahmen zur Platte zeigt:

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Frankfurt am Main, Metal, Punk, Somewhat Damaged

Bild

Die ersten Fotos kursieren im Internet

Noch dieses Jahr soll das Biopic "All Is By My Side" über Jimi Hendrix erscheinen. Die ersten offiziellen Fotos kursieren nun im Internet. André Benjamin aka André 3000 von OutKast verkörpert dabei Jimi Hendrix.
Der Film zeigt die Vorgeschichte zu Jimis Erfolg, als dieser 1966 nach London flog um seine Karriere zu beginnen.
Da die Nachlassverwalter Jimis keine Genehmigung erteilen wollten, seine Songs für den Film zu nutzen, muss "All Is By My Side" ohne Originale auskommen. Stattdessen wird wohl André Benjamin Jimis Songs nachahmen.
Der Film soll bereits im September vorgestellt werden.
Bleibt zu hoffen, dass dieser Film kein Flop wird, sondern eher an Jamie Foxx' Darstellung von Ray Charles erinnert.

Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Jimi Hendrix, All Is By My Side, André 3000, André Benjamin

Bild

Die Legende wird 70

Unfassbar, aber wahr! Sir Michael Philip Jagger wird heute 70 Jahre alt! Seit den 60er Jahren führt er ein Leben, wie es sich für einen Rockstar gehört! Unfassbarer Erfolg mit den Rolling Stones, die wohl jedem bekannt sein dürften und zahllose Affären mit Frauen, die ihn zu einem skandalträchtigen Womanizer machten.
Dass er mit sieben Jahrzenten noch immer so auf der Bühne rumhüpft und sich benimmt wie ein Teenager, muss gefeiert werden!
Daher: Lautsprecher voll aufdrehen und den gesamten Auftritt der Stones beim diesjährigen Glastonbury ansehen!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (5)Share it ButtonButtonButtonButton

Live-Gig, Glastonbury, Geburtstag, Rolling Stones, Mick Jagger

BildMotörhead.com

...Lieder wurden bekannt gegeben!

Erst letztens musste Motörhead - aufgrund der schlechten Verfassung Lemmys - viele Shows in Europa absagen. Der Bassist & Sänger musste sogar ins Krankenhaus (wir berichteten). Jetzt ist Lemmy auf dem Weg der Besserung und das neue Motörhead Album Aftershock steht bald vor der Tür.

Dass Motörhead nach 38 Jahren Bandgeschichte vor Selbstbewusstsein nur so strotzt, beweist der Gitarrist Phil Campbell:

Better prepare yourselves big time, because our mind-blowing new record Aftershock will be coming out. Lemmy is on the mend and we are gonna be touring our asses off. Business as usual real soon!”

Das sind gute Nachrichten, vor allem für jeden der unter den abgesagten Konzerten der Kultband gelitten hatte. Nun wurden auch die Lieder der neuen Platte auf der Homepage der Gruppe bekannt gegeben.

01. Death Machine
02. Heartbreaker
03. Coming Back To You
04. Going To Mexico
05. Courage
06. Queen Of The Damned
07. Lost Woman Blues
08. Crying Shame
09. Paralyzed
10. Dust And Glass
11. Coup De Grace
12. Silence When You Speak To Me
13. Knife

Das Nachfolgealbum von The Wörld Is Yours soll am 21. September 2013 erscheinen.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Aftershock, Lemmy Kilmister, Motörhead

Bild

Ein neues Album soll folgen

Wie kürzlich bekannt gegeben wurde, sind The Kinison wieder frisch am Start. Nach ihrem Album "What Are You Listening To?" aus 2004 darf man bald ihren neuesten Song "Oh, The Guilt" genießen, der momentan gemixt und gemastered wird. Eben bei diesem Song hat Paul Fig (Deftones / Coheed & Cambria) seine Finger im Spiel. Die Single soll gemeinsam mit zwei unveröffentlichten Live Tracks, und zwar "What Would You Do?" und "Stevie Nicks vs. Nikki Sixx" erscheinen.
Das Ganze gibt es auf Highwires.com ab dem 2. September zu hören.
Nach ihrer ursprünglichen Trennung im Jahr 2005 sagt Vocalist Christopher Lee Lewis nun: "We really just wanted to see if we still had it, and it clicked." Das klingt vielversprechend, genauso wie die Mitteilung, dass bald einige Gigs folgen werden sowie eine Europatour für 2014 geplant ist.

Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

The Kinison, Oh, The Guilt, What Would You Do?, Stevie Nicks vs. Nikki Sixx

Bild

NDR zeigt Festival Doku

Am 10. August von 00:40 Uhr bis 1:40 Uhr zeigt der NDR eine Dokumentation über das diesjährige Reload Festival. Was genau diese Doku beinhalten wird steht allerdings nicht fest. Wer mehr vom Festival sehen will, kann sich einige Auftritte auf der Homepage des NDR ansehen. Darunter Monsters of Liedermaching, Kadavar und Eskimo Callboy. Mit etwa 10000 Besuchern ist es nicht gerade das größte Festival, konnte dafür aber mit namenhaften Bands überzeugen. Airbourne, Papa Roach, Hatebreed, The Gaslight Anthem und viele mehr gaben sich die Ehre.
Wer weiß, vielleicht inspiriert die Doku ja den ein oder anderen im nächsten Jahr mal nach Sulingen zu fahren, um dort zu rocken?

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (8)Share it ButtonButtonButtonButton

kadavar, Eskimo Callboy, Monsters Of Liedermaching, Airbourne, Dokumentation, The Gaslight Anthem, Papa Roach, Reload Festival

Bild

...Neues Album!

Von Wikipedia werden sie als Elektro-Pop-Band beschrieben, was nicht ganz passend ist. Sie kommen aus Neuseeland und machen seit 2008 Musik, bei der Mann die Seele baumeln lassen kann! Passenderweise bringen sie diesen September (Save the date: 16.09.13) ihr neues Album In Rolling Waves heraus.
Wer noch nach etwas seichtem für den Sommer auf der Suche ist, sollte sich auch die neue Single Hearts Like Ours anhören! Wärmstens zu empfehlen und das nicht nur wegen der tropischen Temperaturen momentan!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

neue Single, neues Album, The Naked and Famous

142143144145146147148149150151152

Archiv