111112113114115116117118119120121

Bild

"30th Anniversary Concert" bald auf DVD erhältlich

Im Jahr 1992 und im Alter von 52 Jahren feierte Bob Dylan sein 30-jähriges Musikerdasein, indem er ein All-Star Konzert mit dem Titel "30th Anniversary Concert" organisierte. Dafür lud er unter anderem Neil Young, George Harrison, Johnny Cash und viele andere mehr in den Madison Square Garden in New York ein. Wie die Onlineplattform des Magazins Rolling Stone berichtet, ist ein Mitschnitt dieses Konzertes als "Super-Deluxe" Version auf CD, DVD und als Blu-ray ab dem 5. März im Handel erhältlich. Wer es also verpasst hat, damals das Konzert live im Fernsehen zu sehen, kann das nun nachholen.

Trackliste:

"Like A Rolling Stone" - John Mellencamp
"Blowin' In The Wind" – Stevie Wonder
"Foot of Pride" – Lou Reed
"Masters of War" – Eddie Vedder/Mike McCready
"The Times They Are A-Changin'" – Tracy Chapman
"It Ain't Me Babe" – June Carter Cash/Johnny Cash
"What Was It You Wanted" – Willie Nelson
"I'll Be Your Baby Tonight" – Kris Kristofferson
"Highway 61 Revisited" – Johnny Winter
"Seven Days – Ron Wood
"Just Like a Woman" – Richie Havens
"When the Ship Comes In" – The Clancy Brothers and Robbie O'Connell with special guest Tommy Makem
"War" – Sinead O'Connor
"Just Like Tom Thumb's Blues" – Neil Young
"All Along the Watchtower" – Neil Young
"I Shall be Released" – Chrissie Hynde
"Love Minus Zero, No Limit" – Eric Clapton (Track Only Available on DVD/Blu-Ray Format)
"Don't Think Twice, It's Alright" – Eric Clapton
"Emotionally Yours" – The O'Jays
"When I Paint My Masterpiece" – The Band
"You Ain't Goin' Nowhere" – Mary Chapin Carpenter/Rosanne Cash/Shawn Colvin
"Absolutely Sweet Marie – George Harrison"
"License to Kill" – Tom Petty & The Heartbreakers
"Rainy Day Women #12 & 35" - Tom Petty & The Heartbreakers
"Mr Tambourine Man" – Roger McGuinn
"It's Alright, Ma" – Bob Dylan
"My Back Pages" – Bob Dylan/Roger McGuinn/Tom Petty/Neil Young/Eric Clapton/George Harrison
"Knockin' On Heaven's Door" – Everyone
"Girl of The North Country" – Bob Dylan

DVD Bonus Tracks:
"Leopard-Skin Pill-box Hat" - John Mellencamp
"Boots of Spanish Leather" – Nanci Griffith with Carolyn Hester
"Gotta Serve Somebody" – Booker T. & the M.G.'s

CD Audio Bonus Tracks:
"I Belive in You" – Sinéad O'Connor
"Don't Think Twice, It's Alright" – Eric Clapton

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

George Harrison, Johnny Cash, Neil Young, Bob Dylan

BildQuelle: Owls by Nature -fb

Owls by Nature sind auf Deutschlandtour

Erst Anfang 2011 erschienen Owls by Nature mit ihrem Debütalbum "Backwater" auf der Bildfläche des Rockmusikmarktes. Zusammen mit Christopher Paul Stelling ist das Quintett nun auf seiner "Haunted Tour 2014", um das neue Album das der Tour den Namen gibt zu promoten: "Everything Is Haunted". Wer sich die vielversprechenden Newcomer mit ihrem kanadischen Folkrock anhören möchte, hat diesen Monat noch reichlich Gelegenheit dazu:




20.01. Köln, Blue Shell
21.01. Hamburg, Haus III & 70
22.01. Berlin, Privatclub
23.01. Tübingen, Sudhaus
24.01. Weinheim, Café Central
25.01. Saarbrücken, Kleiner Klub
26.01. Wiesbaden, Schlachthof

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Christopher Paul Stelling, Owls by Nature

Bild

Foo Fighters beginnen Arbeit an neuem Album

Wie nme.com berichtet, haben die Foo Fighters nun mit der Arbeit an ihrem achten Album begonnen. Auf Instagramm verkündeten die Rocker mit dem Kommentar "It's FUCKING ON" den Beginn der Arbeitsphase. Für Fans aus Deutschland gibt es leider aber auch schlechte Nachrichten. Gerüchte, nach denen die Jungs ein Teil des Schwestern-Festivals Hurricane und Southside werden sollten, sind nun mit der Bestätigung der Band für das Firefly Festival, das an demselben Wochenende stattfindet, widerlegt worden. Schade.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

Foo Fighters

BildQuelle: Bruce Springsteen - fb

Bald sollen Fans jedes Konzert downloaden können.

Nach seinem Konzertstart in Kapstadt am 26. Januar, soll es Bruce Springsteen Fans etwa 48 Stunden nach einem jeden Konzert möglich sein, dieses im Internet digital erwerben zu können. Losgelöst vom eigenen Standort, soll es dann ermöglicht werden, dass man sich nach Belieben ein Konzert seiner Wahl aussuchen und anschauen kann, egal wo man sich auf der Welt befindet. All dies soll durch ein spezielles USB-Armband verwirklicht werden, dass man sowohl online, als auch auf der Tour erwerben könne. In einem NPR Interview erklärte Springsteen: "Ich möchte bestimmte Dinge im Internet leichter verfügbar machen. Das Internet ist zu unserem Freund geworden... Ich denke, dass [...] heutzutage alles aufgenommen wird und ich denke das ist OK. Ich glaube so sehr an diese Tour, dass wir tatsächlich etwas daran tun wollen, dass jeder dabei sein kann. Du kannst ein Armband kaufen und eine Kopie der heutigen Show bekommen."

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

Bruce Springsteen

BildQuelle: U2 - fb

Mandela-Soundtrack wurde für einen Oscar nominiert!

Kaum ist es eine Woche her, dass U2 einen Golden Globe für ihren Soundtrack für "Mandela: Long Walk to Freedom" bekamen, da wurde "Ordinary Love" auch schon in der Kategorie "Original Song" für einen Oscar nominiert. Dem Entertainment Weekly Magazine sagte die Band hierzu: "Wir sind sehr geehrt, dass "Ordinary Love" für einen Oscar nominiert wurde. [...] Dass unser Song von der Academy anerkannt wurde, übersteigt all unsere Teenager-Träume." Mit im Rennen sind "Alone Yet Not Alone" vom gleichnamigen Film, Pharrell Williams' Despicable Me 2 (dt. Ich einfach unverbesserlich 2)-Soundtrack "Happy", "Let It Go" vom neuen Disneyfilm Frozen (dt. Die Eiskönigin), sowie "The Moon Song" vom Film Her, der übrigens u.a. auch in der Kategorie "Bester Picture" antritt.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Oscars, U2

Bild

Die Hardrocker kommen auch nach Deutschland

Die US-Amerikanische Rockband Korn geht in diesem Jahr wieder auf Tour. Nachdem im letzten Jahr das neue Album der Mitbegründer des Nu Metal mit dem Titel "Paradigm Shift" herausgekommen ist, steht nun eine ausgiebige Tour an. Diese wird die Jungs auch nach Deutschland führen - und zwar am 06. Mai. Leider aber nur für eine Show, die in Köln im Palladium stattfinden soll.

Bis dahin gibts das hier:

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

Korn

BildQuelle:_ New Girl -fb

US-Amerikanischer Sänger hat Gastauftritt bei Erfolgsserie

Der US-Amerikanische Sänger Prince lädt zur Pyjamaparty auf seinem Anwesen. Jedenfalls in einer der Folgen der Erfolgsserie "New Girl". Jene Party wird dann im Laufe der Episode von den Hauptfiguren der Serie gesprengt, wie das Online Magazin des Rolling Stone berichtet. Am 02. Februar soll die Folge, in der das musikalische Multitalent auftritt, ausgestrahlt werden. Mit diesem Mitwirken reiht sich Prince neben Taylor Swift, Jamie Lee Curtis und Justin Long ein, die bereits das Vergnügen hatten, Teil der erfolgreichen Comedy-Serie zu sein.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

New Girl, Prince

BildQuelle: Gareth Dunlop - fb

Der Disney Channel kommt ins Free TV und Gareth Dunlop liefert die Trailermusik.

Morgen ist es endlich so weit, der Disney Channel öffnet seine Pforten und lässt nun auch den Zuschauerpöbel in sein Programm schauen. Zur Feier des Tages ließ der Kanal einen der beliebtesten Disneysongs "A Whole New World" aus dem bekannten Film "Aladdin" neu aufnehmen, um ihn für seinen Promotrailer zu verwenden. Hierfür wurde der irische Folkrocker Gareth Dunlop engagiert, der dem allzu vertrauten Song mit seiner rauen und gefühlvollen Stimme eine ganz neue Note verpasst hat. Den leider nur sehr kurzen Titel kann man sich übrigens kostenlos auf der Disney Channel Facebook-Seite downloaden (Beitrag vom 14. Januar).

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Disney, Disney Channel, Gareth Dunlop

Bild

Wer hat Lust auf ein abwechslungsreiches Praktikum bei schule-der-rockgitarre.de?

Ab Februar/März 2014 suchen wir wieder internet-begeisterte Praktikanten, die Lust haben, unsere Seite zu rocken! Nach einem ausführlichen Briefing übernehmt ihr eigenverantwortlich eigene Teilaspekte des Projekts – insbesondere die Pflege des Veranstaltungskalenders "Gigs", Bloggen und Überwachen der Social Media Sites. Darüber hinaus erhaltet ihr einen gründlichen Einblick in die Arbeitsweise einer Online-Redaktion und habt die Möglichkeit, euch erste Sporen im Journalismus zu verdienen – von der Themenplanung, über Recherche bis hin zum Schreiben der Artikel. Leider kann das Praktikum an sich nicht honoriert werden. Dafür habt ihr die Möglichkeit, Konzerte und Festivals zu besuchen und anschließend darüber zu berichten. Das Praktikum läuft studiumsbegleitend über mindestens vier Monate. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt etwa 10 Stunden und kann von jedem internetfähigen Rechner aus erledigt werden. Eine ständige Präsenz in der Redaktion ist nicht nötig. Weitere Details gibt’s hier oder schreibt eine Mail an Carin.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

Praktikant

BildQuelle: John Paul Jones -fb

John Paul Jones von Led Zeppelin startet neue Band

Minibus Pimps heißt die neue Band vom Led Zeppelin-Bassisten John Paul Jones. Zusammen mit dem norwegischen Musiker Deathprod (Helge Sten) hat der über 60-jährige Musiker dieses Projekt gestartet. Wie nme.com berichtet, soll das Debütalbum am 03. März erscheinen. Außerdem arbeitet Jones gerade an der Verschriftlichung seiner eigenen Oper. Fleißig, der Mann!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Minibus Pimps, John Paul Jones

111112113114115116117118119120121

Archiv