203204205206207208209210211212213

BildQuelle: blink-182.com

Die Punker rocken in Frankfurt

Es ist der 20.06.2011 und in der Konzerthalle herrscht gähnende Leere.
Der Grund: BLINK-182 haben ihren Auftritt auf unbestimmte Zeit verschoben! Ein Schock für alle Fans!
Doch das ist alles Schnee von gestern, vergessen sind die miese Laune und die Enttäuschung vom letzten Jahr, denn morgen ist es endlich so weit: BLINK-182 kommen nach Frankfurt am Main in die Festhalle und holen die geplatzte Show nach!!!
Und das ist noch nicht alles: Mit von der Partie sind ROYAL REPUBLIC und THE ALL AMERICAN REJECTS, um die Menge als Vorbands schon mal so richtig in Stimmung zu bringen.
Wer keine Tickets hat, der sollte jetzt schnell sein und unter http://batschkapp.tickets.de/de/events/1105-BLINK-182 die letzten Eintrittskarten abgreifen. Viel Glück!

von  /  Leserkommentare (1)  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

Blink 182, Frankfurt am Main, Royal Republic, The All American Rejects

Kommentare

RSS

schilz am 1.7.2012 um 19:51 Uhr:
Da hör ich mir doch lieber alte Clash LPs auf 45 an !

Eintrag

Bild

Radiohead verschieben Europatour

Die Tickets für das Konzert der britischen Alternative-Rockband Radiohead werden wohl erst mal nicht zum Einsatz kommen, denn die Jungs haben schweren Herzens ihre Termine für die Europatour verschoben!
Bereits in zwei Wochen sollten sie in Berlin auf der Bühne stehen und den Fans ordentlich einheizen, doch dann kam alles anders.
Vor einer Woche, kurz vor Beginn einer Show in Toronto, stürzte das Dach der Bühne plötzlich ein.
Zum Schock aller ging dabei nicht nur nahezu das gesamte Equipment zu Bruch.
Scott Johnson, enger Freund und Tontechniker der Band, verunglückte tödlich und lässt viele Trauernde zurück.
Der Schock und die Trauer über den Verlust eines großartigen Menschen ließe weitere Auftritte momentan einfach nicht zu, hieß es, als die Band die Europatour vorerst einmal auf Eis legte.
Nun ist es an den Fans, die Band durch ihr Verständnis zu unterstützen.

von  /  Leserkommentare (1)  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Unglück, Europatour, Radiohead

Kommentare

RSS

schilz am 1.7.2012 um 19:51 Uhr:
Diese Band braucht wirklich keine Sau mit Ohren .Schade ist es allerdings um Scott Johnson. So ein sinnloser Tod. Traurig.

Eintrag

Bild

Zum ersten Mal Platz 1

Bis jetzt waren Maroon 5 die ewigen zweiten der UK Musikcharts: Ihre Hits Makes Me Wonder und Moves Like Jagger sind uns lange in den Ohren geblieben, waren aber in dern UK Charts nur Zweitplatzierte. Jetzt, mit ihrer neuen Single Payphone, haben sie es endlich auf Platz 1 geschafft.Ein wohlverdienter Erfolg. Aber es wäre ja auch langweilig, wenn immer alles sofort klappen würde, oder? Hier also der Nummer Eins Hit: Payphone

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

Maroon 5

Bild

Afrikanische Rythmen aus Deutschland

Die meisten Musiker wurden von verschiedenen Musikrichtungen geprägt, und Y'akoto ist da keine Ausnahme. In Hamburg geboren und in Ghana aufgewachsen, vermischt sie Stilrichtungen, die in beiden Ländern prominent sind: Heraus kommt eine Mischung aus Jazz, Soul und Rock, unterlegt mit afrikanisch geprägten Rythmen. Sie selbst ordnet sich noch dem Folk zu, und nennt Einflüsse aus Reggae und Funk. Das Endergebnis dieser bunten Mischung klingt harmonisch und erfrischend natürlich; ein Sound, der nicht jedem so gelingt. Die Geschichten, die sie zu ihrem ganz eigenen Sound in den Songs erzählt, vervollständigen das Ensemble. Nach den Singles Tamba und Diamonds von ihrem Debütalbum Babyblues, feiert jetzt ihre nächste Single, Videopremiere.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

Y'akoto

Bild

Vater veröffentlicht Briefe der verstorbenen Souldiva

Ende diesen Monats veröffentlicht Mitch Winehouse die handgeschriebenen Briefe seiner verstorbenen Tochter in Buchform. Amy Winehouse war im vergangenen Jahr im Alter von 27 an einer Alkoholvergiftung gestorben. Amy, my Daughter wird das Buch heißen. Die Erlöse des Verkaufs sollen an die Amy Winehouse Stiftung gehen.

von  /  Eintrag kommentierenShare it ButtonButtonButtonButton

Bild

Britpop-Ikonen wieder unterwegs

Über Twitter haben die Britpopgötter Blur die Veröffentlichung von zwei neuen Singles bekannt gegeben. Am 02. Juli werden The Puritan und Under The Westway herausgebracht werden. Einen Monat später geht es dann auf Tour nach Großbritannien. Damit die Fans nochmal Gelegenheit haben, die eigene Textsicherheit zu überprüfen, wird am 30.07. eine Box veröffentlicht, die unter anderem Folgendes enthalten soll: Alle Studioalben, Drei LiveDVDs zusätzlich zu 65 unveröffentlichten Tracks.

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Britpop, Blur

Bild

Erste Single vom neuen Album

Am 17.08. erscheint das fünfte Studioalbum der deutschen Indie-Rock Gruppe Madsen, die erste Single dazu gibt es jetzt schon. Mittlerweile machen die Jungs aus Prießeck seit 8 Jahren Musik zusammen, und dabei stellen sie sich immer wieder neuen Herausforderungen. So ist dieses dann das erste Album, dass die Jungs komplett in Eigenregie aufgenommen haben. Sänger und Gitarrist Sebastian Madsen sagte dazu: "Das Motto war üben, üben. üben, als würden wir eine neue Band gründen".
Wie sehr sich das üben bemerkbar macht, könnt ihr selbst beurteilen:

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (2)Share it ButtonButtonButtonButton

Madsen, Indie-Rock

Bild

Im Volkano darf jeder rocken

Das ist die Chance für alle Bands und Musiker, sich zwanglos einem offenen Publikum in freundlicher Atmosphäre zu stellen - vielleicht sogar zum ersten Mal!
Im Volkano Heidelberg wird regelmäßig die Bühne im Loungegarten für alle geöffnet, die es wissen wollen: Ob "Open Stage" oder "Jamsession", hier darf jeder mal ran!
Einfach die Homepage besuchen, den Veranstaltungskalender checken oder mal durchfunken, wann es wieder so weit ist. (www.volkano.info)
Musiker jeglicher Art sind herzlich Willkommen!!!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (3)Share it ButtonButtonButtonButton

Open Stage, Jamsession, Volkano Heidelberg

Bild

Was lange währt, wird hoffentlich gut...

Zur Zeit scheint es so, als ob THE KILLERS nicht Herr über ihr eigenes Schlachtfeld werden können, denn
der Veröffentlichungstermin ihres neuen Albums „BATTLE BORN“ wurde bereits vom Sommer in den Herbst verschoben und die Band gibt ehrlich zu, dass der Titel des Albums den Arbeitsprozess treffend beschreibt.
Nach ihrer Pause im Jahr 2010 wollten die Jungs wieder frisch durchstarten und ein neues Werk erschaffen – doch irgendwie ist alles wie verhext.
Seit einem geschlagenen Jahr arbeitet die Band nun unermüdlich in Nashville und dem eigenen Studio in Las Vegas, doch wahrscheinlich sind sowohl die Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Produzenten wie Brendan O'Brien, Steve Lillywhite, Daniel Lanois, Damian Taylor oder Stuart Price als auch der Selbstmord ihres Saxophonisten Tommy Marth Faktoren, die die Band an der Fertigstellung hindern.
Aufgeben werden sich aber definitiv nicht – das hat die Band versichert.
Und wir dürfen uns auf ein tolles Album freuen – Gut Ding will eben Weile haben!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (4)Share it ButtonButtonButtonButton

The Killers, Veröffentlichung, Battle Born, Album

Bild

Neues Album jetzt vorhören

Das neue Material von Linkin Park klingt uns in letzter Zeit andauernd in den Ohren: Ob im The Avengers Soundtrack oder bei der EM Nachspielberichterstattung, es ist einfach omnipräsent. Am Freitag erscheint das neue Album Living Things, auf das man uns damit schon so neugierig gemacht hat. Wenn euch diese 24 Stunde noch zu lang sind, oder ihr immer noch nicht überzeugt seid, dann könnt ihr hier exklusiv in Living Things reinhören. Viel Spaß!

von  /  Eintrag kommentieren  /  Tags (1)Share it ButtonButtonButtonButton

Linkin Park

203204205206207208209210211212213

Archiv